Wie kann ich die Reifendrucklampe ausstellen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da wirst du die Reifen entweder nachrüsten lassen müssen oder, wenn das nicht geht, dir passende Reifen kaufen müssen. Sonst gibt es spätestens beim TÜV Ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OliKdot
05.02.2016, 10:23

Das Reifensystem von Toyota gibt es nicht mehr.

0

Das System geht mit allen Reifen, egal welche Größe.

Wichtig ist nur das in den Reifen die Sensoren verbaut werden.

Ohne RDKS darfst du nicht fahren, das Auto ist gesetzlich gesehen nicht verkehrssicher, da das RDKS ein Sicherheitssystem ist.

Wenn ein Unfall passiert kann es sein das die Versicherung sich weigert oder dich ein großteil zahlen läßt.

Also ab zu einer Werkstatt die was davon versteht und Sensoren einbauen lassen. Die Sensoren kosten zwar leider ein paar Euro, aber ohne das geht es nicht.

Es gibt im Prinzip 3 verschiedene Arten von Sensoren. Universelle, OEM und klebe Sensoren. Die Klebesensoren und die OEM sind vorprogrammiert, beim Reifenwechsel muss das RDKS neu angelernt werden. Die Universellen sind frei programmierbar, sprich du kannst die Identifikationsnummern von den Original Sensoren kopieren und brauchst dann in Zukunft beim Reifenwechsel nichts mehr anlernen.

Die Klebesensoren sind meine lieblinge, da muss man kein Service machen. Ja, auch die Sensoren sind Service bedürftig, hier muss/sollte jährlich das Innenleben des Ventils sowie die Dichtungen gewechselt werden. Ich mache das nur bei den Winter-Sensoren da diese durch das Salz mehr belastet sind. Die Klebesensoren sind in den Mantel rein geklebt, somit kommt kein Dreck an sie und sie müssen auch nicht gewartet werden. Wenn man den Reifen wechselt (abgefahren, kaputt) kann man den Sensor übernehmen, es wird nur eine neue Gummitülle gebraucht, diese ist recht günstig.

Hier mal ein paar Bilder zu den Sensoren: http://rdks-deaktivieren.de/rdks-sensoren/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das funktioniert mit allen Reifen. Du musst das System eigentlich nur einmal resetten. Dem System also mitteilen, dass der jetzige Zustand der richtige ist. Das muss eigentlich im Handbuch stehen, wie das funktioniert. Sollte sich eigentlich über das normale Menü machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OliKdot
05.02.2016, 10:24

Du weisst nicht zufällig wie es geht?

0

Das RDKS von Toyota gibt es noch. Ist sogar jetzt gesetzlich Pflicht. Ohne RDKS darfst du nicht weiter fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkundige dich doch mal in der Werkstatt was eine Anpassung kostet.

Wenn schon eine Kontrolle für den Reifendruck vorhanden ist sollte man sie auch nutzen und nicht einfach nur außer Betrieb setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FoxundFixy
05.02.2016, 10:22

Zumal du damit nicht durch den TÜV kommst

0
Kommentar von hoermirzu
05.02.2016, 10:33

Unsere Zeit!

Was kann denn das Telefon, der Kühlschrank, das Auto, ...? Wer braucht diesen Mist. mein Auto braucht, je nach Reifen und Fahrweise, fünfeinhalb Liter Benzin obwohl es bald 26 Jahre alt ist und weder elektrische Fensterheber noch Klimaanlage oder Breitreifen und Airbags hat. - Anpassen an die Fähigkeiten; mit dem Mofa oder Fahrrad dürfte man gar nicht auf eine Autobahn.

Fazit: Lampe raus, dann muss man sich aber die Frage stellen, wofür ist das Ding entwickelt worden?                                            Bei ("giftigen")  Klimaanlagen fragen sich dann viele Besitzer solcher, warum die unangenehm riechen oder so viel mehr Sprit verbrauchen,.... - Wenn man zwischendurch das Drittel unseres Gehirns benutzt, muss man nicht jeder Unvernunft hinterher hampeln.

0

Problem beim Reifenwechsel ist, dass sich der Speicher im Wagen nur 4 Reifen "merken" kann. Wenn man also einen Reservereifen aufzieht oder den Radsatz wechselt (z.B. Sommer- auf Winterradsatz) erkennt das System den/die fremden Reifen nicht. Man muss das System anlernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Ich verstehe auch nicht was du mit den Reifen hast . Der Reifendrucksensor ist da wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OliKdot
05.02.2016, 10:23

Das Reifensystem von Toyota gibt es nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?