Wie kann ich die Radonbelastung im Haus messen?

5 Antworten

Es gibt spezielle Meßgeräte für zu Hause, die man sich ausleihen kann. Wir haben das damals von einer Firma in Bonn bekommen, die dann anschließend auch die Auswertung gemacht hat. Als Ergebnis bekommst Du dann ein Gutachten. (Leider weiß ich nicht mehr, wie die Firma hieß.)

Beim Bauamt Deines Wohnortes gibt es Karten, auf denen die Radonbelastung eingetragen ist. Bei uns kann man die bei der Stadt nachsehen. Anruf vorher genügt.

Meistens ist die Radonbelastung im Keller am höchsten, in den oberen Stockwerken weniger. Räume, in denen gut gelüftet wird, haben quasi keine Belastung, auch wenn Du in einem Radongebiet wohnst.

Laut Karte wohnen wir auf einer Radon-Ader. Wir waren dann sehr erstaunt, daß im Haus so gut wie nichts zu messen war, auch in Räumen, in denen nicht gelüftet wird. Unser Keller hat einen Betonboden.

Einen Baubiologen beauftragen, der hat Erfahrungswerte, die Meßgeräte und weiß was dagegen zu tun ist.

(01805)002467. Stiftung Warentest testet das bei dir zu Hause für 34 Euro. Unter der Telefonnummer bekommst du noch mehr Informationen!

Wird durch Schimmel im Haus Radon erzeugt?

Wird durch Schimmel im Haus Radon erzeugt oder zerfällt es zu radon??

...zur Frage

Wald kaufen - Wald kaufen

Kann man dem Staat Wald abkaufen (speziell in Bayern von den bayerischen Staatsforsten). Wenn ja, wohin muss man sich wenden und wieviel müsste man dann pro Hektar hinblättern?

...zur Frage

Welche Behörde ist konkret für Beschwerden bei Verstoß gegen das Nichtrauchergesetz zuständig?

Es geht speziell um Restaurants, Bars, Gaststätten. Das Ordnungsamt reagiert auch Beschwerden überhaupt nicht, ich erhalte nicht einmal eine Antwort. Wohin kann ich mich wenden?

...zur Frage

Kann man mit einer Fußbodenheizung ohne Mekrkosten dauerhaft lüften?

Liebes Forum,

wir haben eine Fußbodenheizung, die über einen Außentemperaturfühler gesteuert wird. Wir geben eine bestimmte Raumtemperatur vor und je nach Außentemperatur läuft sie länger (oder stärker?) bis die Temperatur innen erreicht ist.

Die Temperatur wird im Wohnzimmer eingestellt und die Außentemperatur vor dem Haus vorne gemessen.

Wenn es jetzt in einem Zimmer, das weit von den Einstellmöglichkeiten entfernt liegt, zu warm ist, kann man dann dort dauerhaft das Fenster etwas öffnen, ohne dass es zu einem Mehrverbrauch kommt? Natürlich würde das kühlere Zimmer verschlossen bleiben, so dass es nicht im ganzen Haus zu einer Abkühlung kommen würde.

Danke für eure Tipps und frohe Weihnachten.

Thnne

...zur Frage

Seilspringen als Konditionstraining - wie Knieschmerzen vorbeugen?

Hallo Leute,

ich möchte Konditionstraining im Haus machen und habe das Seilspringen für mich entdeckt (400Kcal in 30min.,Joggen=280Kcal). Leider soll es ganz schön auf die Knie gehen, zwar nicht so schlimm wie beim Joggen, aber auf Dauer ist die Belastung wohl sehr hoch. Habe bereits gegoogelt und die Meinungen darüber gehen mal wieder auseinander. Hat hier jemand Erfahrung beim Seilspringen/Rope Skipping? Sollte ich Turnschuhe im Haus anziehen, oder Barfuß? Helfen Kniebandagen, um Knieschmerzen vorzubeugen? Habe das auch schon recherchiert, Kniebandagen werden meist erst bei vorhandenen Knieschmerzen verordnet. Bitte um Erfahrungen! Danke!

...zur Frage

Radon ... ist mein Haus auch betroffen?

laut einer Karte von der Stadt ist mein haus ist mein haus nicht in einemk radongebiet aber ein paar häuser weiter ist es rot eingezeichnet. Wie kann das sein? läuft radon in Adern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?