Wie kann ich die Poti-Knöpfe einer E-Gitarre wieder anstecken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entweder sind die Potis geriffelt oder an einer Seite abgeflacht - wenn sie abgeflacht sind, gehen die Knöpfe nur in einer ganz bestimmten Position drauf (also das Abgeflachte in den Knöpfen direkt über dem der Poti)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klingt nach kaputt gemacht, meine lassen sich einfach wieder aufstecken... vlt. sind nur die Knöpfe kaputt, dann kannst du dir welche nachbestellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey

Hast du wirklich nur die Knöpfe abgemacht, oder auch die muttern darunter gelöst?!

Bei zweiterem musst du die Gewindestifte der potis wieder hochziehen.

Sonst potis und oder Knöpfe tauschen (lassen).

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei günstigen Gitarren, ist die Hardware oftmals Schrott. Man kann aber alles nachrüsten. 

Ein Kumpel von mir hat sich eine Les Paul Kopie der Marke Vintage gekauft. Optisch kaum vom Original zu unterscheiden. Doch bei seinem Exemplar, waren die Potis von vorne rein nur ganz locker draufgesteckt. Er hat sich dann einfach Ersatz geholt. Seitdem, hat er keine Probleme mehr. 

http://www.thomann.de/de/potiknoepfe.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?