2 Antworten

Der Kreis um den Ursprung hat die Gleichung x^2+y^2 = 4^2
Wenn du x hast, dann ist y = +- wurzel (16-x^2)

Meintest du das?

Für das einbeschriebene Quadrat gilt

(0.5a)^2 + a^2 = 16

(und ist tatsächlich bei mathelounge schon beantwortet)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas bekommst du in Mathelounge doch beantwortet. Wozu dient dann hier noch eine Nachfrage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?