Wie kann ich die leute überzeugen dass alles ok ist und ich nur kein Mitleid mehr will?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rede mit einer Freundin die dich versteht. Es ist eine schwierige Situation. Am besten zeigst du auch durch dein Verhalten und Auftreten(auch Klamotten,Haare etc.) dass du dich zum Guten verändert hasst. Es ist nun mal leider so, dass Lehrer einen auch dadurch begutachten.. Aber probiere vlt. auch mal mit ihnen oder deinen Eltern zu reden. Wenn gar nichts mehr geht könnte ein Schul oder auch schon ein Klassenwechsel helfen- die kennen deine Vergangenheit ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du überhaupt jemanden überzeugen??? Das sind ihre Propleme und nicht deine. Einfach vergess und leb glücklich!!! Und Leute sind Leute, sie werden dich niemand in Ruhe lassen. Ein Zitat aus einem Buch: "Was die Leute denken, ist scheißegal".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was du erlebst sind halt die folgen davon, dass du dich geritzt hast. unabhaengig davon, was du damit bezweckt hast, hast du dir die situation, in der du dich jetzt befindest, damit eingebrockt.

wenn du eine weile keinen grund zur besorgnis gibst, werden die leute aufhoeren, sich sorgen zu machen. da musst du jetzt durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von badz5
17.10.2016, 12:07

Sie weiß bestimmt, dass sie daran Schuld war. Aber sie hat sich geändert und sucht nach einer Lösung..

1

Was möchtest Du wissen?