Wie kann ich die Fitnessstudioveträge sofort Kündigen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kündigen kannst Du doch jederzeit - aber halt unter Einhaltung der Kündigungsfrist. Diese war Dir bekannt und Du hast die Vertragsbedingungen anerkannt und unterschrieben.

Daher musst Du eben bis zum Ende der Vertragslaufzeit Deine Beiträge zahlen. Hingehen musst Du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine, laufende Verträge sind nun mal einzuhalten

bei einer Krankmeldung kann einfach diese Zeit hinten angehängt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies die AGB bzw. deinen Vertrag. Fristlose Kündigungen sind immer schwer. Wenn Krankheit und Umzug als Kündigungsgründe nicht zum Erfolg geführt haben, wird es wohl keine anderen Gründe geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dir einen Vertrag eingehandelt, der sich immer schwer vorzeitig kündigen lässt. Teilweise hilft ein Umzug, aber das klappt bei dir ja nicht. Ist ja auch nur Kulanzsache des Studios. Versuch, einen Nachfolger für deinen Vertrag zu finden, und den so abzugeben. Das machen viele Studios.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest versuchen, jemanden zu finden, der deinen Vertrag übernimmt. Ansonsten ist es echt schwer ohne trifftigen Grund. Wenn an dem neuen Ort kein Studio in unmittelbarer Umgebung ist, kannst du allerdings schon kündigen. Überprüfe das nochmal. VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was steht denn im Vertrag darüber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normale Kündigungsfrist. Sonst bleibt dir nichts anderes übrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?