Wie kann ich die Fettschicht bei der Dunstabzugshaube putzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Holzasche auf einen nassen Lappen geben, damit kannst du auch den dicksten Fettschichten zuleibe rücken. Die Asche bildet mit dem Wasser eine Lauge, die das Fett in Seife wandelt. Die Seife bindet weiteres Fett und ist leicht abzuwaschen . Da die Lauge ätzend ist, unbedingt Handschuhe anziehen. Wenn du keine Asche hast, geht auch Soda, aber nicht ganz so gut.

Feuchte Holzasche ist super - damit kriege ich auch immer ganz prima die Scheibe von meinem Kaminofen wieder schön klar :)

0

Versuch es mal mit dem Küchenreiniger von Amway, Pur in einer SprühflASCHE UND MEHRFACH EINSPRÜHEN: DAS SCHAFT SOGAR MIT EINEM WISCH DIE kLEBRIGEN kÜCHENSCHRÄNKE ,der Film der immer Oben auf den Küchenschränken ist !. Eigene Erfahrung ! Einwirken lassen und mit einem feuchten Mikrofasertuch abwieche und mit einem Trockenen Tuch nachputzem Damit bekommst du sogar Hochglanzmetall spiegelblank.

Hallo isner, bei sehr fettigen verschmutzungen, gebe ich einen Schuß Salmiakgeist ins Putzwasser. Der löst alles Fett restlos. Aber bitte vorsichtig, denn der scharfe Geruch ist sehr gewöhnungsbedürftig. Du bekommst ihn in gut sortierten Drogerien oder auch in der Apotheke. Liebe Grüße juna57

Aus welchem Material ist deine Dunstabzugshaube?

Die Fettschicht kannst du mit einem salmiakhaltigen Putzmittel, oder wenn du kein solches hast, mit einen guten Fensterputzmittel sauber bekommen.

Und ... anschließend, wenn du alle Teile gut gereinigt hat, dann besorgst du - um dir in Zukunft Arbeit zu sparen, und einen schönen Dunstabzug zu haben - ein "Imprägniermittel" ... welches kann ich dir nicht sagen, denn das muss auf das Material abgestimmt sein (Nirosta, Kupfer, glänzendes oder brüniertes Material ...)

Ich habe vergessen zu schreiben, dass ein Imprägniermittel deinen Dunstabzug nahezu resistent gegen die Fettablagerungen macht und du dir diese lästige Putzerei (bis auf ein gelegentliches Staubwischen) damit ersparen kannst.

1

In einen guten Baumarkt bekommt man spezielle Fettreiniger die sehr gut sind.L.G.

Spülkonzentrat pur auf einen Schwamm geben und mit heißem Wasser abschruppen und mehrmals wiederholen, zuletzt nur mit Heißem Wasser und Lappen abwaschen.

Dafür hat sich bei meinem Abzug der Fettlöser von Cillit bäng bestens bewährt!

L.G.Elizza

Was möchtest Du wissen?