Wie kann ich die Facebook Einstellungen ändern?

2 Antworten

Die Ergebnisse bei Suchmaschinen hängen nicht direkt mit den Profileinstellungen zusammen. Durch endgültiges Löschen deines Kontos bei Facebook trägst du dazu bei, dass du nicht mehr "aktiv" gelistet bist, der Treffer in der Suchmaschine kann jedoch auch noch einige Zeit angezeigt werden.

Bei Google ist eine recht schnelle Aktualisierung vorgesehen, das kann sich aber trotzdem verzögern.

Google schreibt hierzu, dass dafür vor allem die Seitenbetreiber verantwortlich sind. Somit kannst du neben dem Löschen des Kontos eine zusätzliche Bitte senden, dass deine Daten entfernt werden sollen, sofern das nicht automatisch passiert.

Und was, wenn ich meinen FB Account behalten möchte?

0
@EllaPropella663

Schaue mal in den Privatsphäre-Einstellungen deines Profils. Dort gibt es evtl. eine Funktion bzgl. Suchmaschinen. Wenn nicht, wird das bei deinem Account nicht unterstützt.

Du kannst dich auch an den Support von Facebook wenden, evtl. können die das manuell einstellen.

0

Wenn du dich im Internet angemeldet hast,dann kann dich jeder finden, wenn erweiß, wie und wo er suchen muss.

Zweitens kann FB mit deinen Datenmachen was es machen will, dafür hast du doch dein Einverständnis bei der Anmeldung akzeptiert, oder nicht?

Wenn du vermeiden willst, dass dich keiner findet, einfach auf kein Sozialnetzwerk gehen.

Was möchtest Du wissen?