wie kann ich die eu rente beantragen? Bin seit Okt.12 krank und habe GdB 50

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt in jedem Ort eine Rentenberatungsstelle. Oder jemanden der berät. du kannst dich auch direkt an die Rentenversicherung wenden.

Hallo Tulipan55,

Sie schreiben:

wie kann ich die eu rente beantragen? <

Antwort:

1)

Zuerst die Hausaufgaben konsequent abarbeiten, Rechtsschutzversicherung- (3 Monate Wartezeit bis Antragsbeginn beachten) und Rechtsbeistand sicherstellen!

google>>

erwerbsminderungsrente.biz/fruehrente-beantragen-und-der-rote-faden/

2)

Sind alle Hausaufgaben abgearbeitet, mit der zuständigen DRV-Rentenanstalt Termin vereinbaren, die optimierte Krankenakte zum Termin mitnehmen und zusammen mit dem zuständigen Sachbearbeiter den Antrag auf volle Erwerbsminderungsrente ausfüllen bzw. einreichen!

Bin seit Okt.12 krank und habe GdB 50<

Antwort:

Bitte beachten Sie, daß die Krankengeldzahlung einschließlich Lohnforzahlung auf maximal 78 Wochen begrenzt ist, innerhalb 3 Jahren. Nach Ablauf erfolgt endgültige Aussteuerung aus dem Krankengeld und dann bleibt nur noch das ebenfalls zeitlich befristete ALG 1!

Fragen Sie also bei Ihrer AfA nach, für welchen Zeitraum und in welcher Höhe Ihnen ggf. ALG 1 zusteht, damit Sie Ihre finanzelle Sitiuation nicht aus den Augen verlieren!

Die Schwerbehinderung hat auf die Bewilligung einer Erwerbsminderungsrente so gut wie keinen Einfluß!

Bei beiden Verfahren werden grundverschiedene Bewertungsmaßstäbe angewendet!

Bei der Bewilligung der Erwerbsminderungsrente geht es in erster Linie darum, inwieweit Ihre Leistungsfähigkeit auf Grund Ihrer gesundheitlichen Beschwerden auf Dauer beeinträchtigt ist!

wie stehen meine Chancen auf EU Rente, wenn ich seit Okt. 2012 krank bin und einen GdB 50 habe?<

Antwort:

Das kommt im Endeffekt einzig und allein auf Ihre medizinische Beweisführung an!

Wenn Sie nach dem 1.1.1961 geboren sind, (was aus Ihrer Anfrage aber leider nicht ersichtlich ist) haben Sie in der gesetzlichen Rentenversicherung keinen Vertrauensschutz wegen Berufsunfähigkeit und so können Sie jederzeit auf leichte Tätigkeiten am allgemeinen Arbeitsmarkt verwiesen werden, auch wenn dort keine leichten Tätigkeiten verfügbar sind!

Bin weiterhin beim AG angestellt.<

Antwort:

Kündigen Sie Ihr Arbeitsverhältnis auf keinen Fall, sondern lassen Sie das Arbeitsverhältnis einfach ruhen!

Sollte Ihnen Ihr Arbeitgeber schriftlich kündigen, legen Sie die Kündigung bei Ihrer AfA vor und lassen Sie sich über die weitere Vorgehensweise beraten!

Eine Reha habe ich auch schon hinter mir.<

Antwort:

REHA geht vor Rente!

Wenn Sie bereits eine REHA absolviert haben, dann wurde von der REHA-Einrichtung ein Entlassungsbericht ausgestellt!

In diesem Entlassungsbericht gibt die REHA-Einrichtung in der Regel eine Prognose über Ihre Leistungsfähigkeit ab!

Schauen Sie in den EB und vergewissern Sie sich, was dort über Ihre Leistungsfähigkeit geschrieben wird!

Diese Leistungsbeurteilung dient der DRV als Entscheidungsgrundlage!

google>>

deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/01_national/erwerbsminderungsrente_das_netz_fuer_alle_faelle.html

google>>

vdk.de/deutschland/pages/mitgliedschaft/64026/rechtsberatung

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Rede mit deinem behandelnden Arzt..frag ihn wie er deinen Krankenstand zur Berentung einschätzt..denn eine Prüfung wirst du noch über dich ergehen lassen müssen!

Alles Gute...

wenn dir keiner weiterhelfen kann, dann werde mitglied beim VDK, das sind sehr kopetente leute dort!

Was möchtest Du wissen?