Wie kann ich die Cpu Auslastung verringern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Reduziere die Anzahl der aktiven Prozesse.

Und falls du für einen bestimmten Prozess die Workload reduzieren kannst, dann wäre das auch eine weitere Möglichkeit. In manchem Computerspiel kann man z.B: die Sichtweite reduzieren und in anderen Programmen, die irgendetwas berechnen sollen, gibt's manchmal auch die Option die Genauigkeit der Berechnung zu reduzieren, das hilft dann schon um die Rechenlast zu verringern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal Analyse, dann Analyse und dann beseitigen ...

Schau in deinen Taskmanager und in die Rescource Anzeige, wer oder was dort die CPU Last erzeugt.

In der Regel sind folgende Ursachen:

  • Dateifehler - (Datenträgerüberprüfung)
  • Festplattenfehler (Datenträgerüberprüfung / Hardware ersetzen)
  • Festplatte voll - ( Datenträgerbereinigung / unnötige Programme deinstallieren, Daten extern oder andere auf Platte auslagern - löschen evtl. ist auch sinnvoll)
  • Arbeitsspeicher (RAM) zu klein - mehr Arbeitsspeicher einsetzen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger unnötige programme wie games an bzw draufhaben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wirkungsquantum
21.08.2012, 04:39

Quatsch.

Die Menge der Installierte Programme (auch Games) ist völlig egal, entscheident ist nur, daß sie nicht alle zur gleichen Zeit aktiv sind und ausgeführt werden.

0

Unnötige Programme beenden und ausm Autostart rausnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miraculix76
21.08.2012, 05:18

so schauts aus

Autostart PRG´s sind ne lästige Plage, sogar Skype musste dran erinnern, das es sich nicht jedesmal laden soll, oder nachm Neustart ausm RAM entfernen

sowas frisst RAM, und damit Systemleistung

zudem gibts noch einige Systemprozesse, die man, hat man nen guten Netzwerkmonitor wie

http://www.chip.de/downloads/Process-Hacker_43794013.html

am laufen hat, und ausschatlen kann, und achte darauf, das Tool behaupten zu können, was nicht gerade so einfach ist, wie es ausschaut

zudem sollte man sein System regelmäßig von überflüssigem Müll reinigen, Temporäre Dateien und CO, und daran denken, das man ab und an auch mal ne defragmentierung der HDD machen sollte

;)

mfg

0

bei der frage könnte ich k0tzen :D

dir würde ich raten einfach deinen pc neu aufzusetzen und wenniger misst zu installieren. ich geh mal davon aus das du keine sicherheitskopie gemacht hast, so wie die frage gestellt ist ^^

nichts für ungut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?