Wie kann ich die Besexualität endlich ausleben?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Wenn es Dir in erster Linie um unverbindlichen Sex und Zärtlichkeiten mit anderen Frauen geht, und es nicht gleich etwas Festes werden soll, so schlage Deinem Mann doch mal einen gemeinsamen Swingerclub-Besuch vor. Geht nach Möglichkeit in einen Pärchenclub in dem keine Horden von Solo-Herren die Stimmung verderben können und experimentiert mal ein wenig. Sag' ihm dabei, dass Du gerne mal Sex mit einer anderen Frau haben möchtest und besprecht, ob er mitmachen soll/darf, zusehen darf (oder eben nicht) und ob er auch mit anderen Frauen (oder Männern?) aktiv werden darf.

Ich kenne wenig Männer, die einen solchen Vorschlag nicht höchst einladend fänden... .

Das Swinger-Motto ist "Alles kann, nichts muss" - d.h. Ihr könnt auch unter Euch bleiben und niemand wird über Dich oder Deinen Freund ungefragt herfallen...

Was im Club passiert bleibt im Club - d.h. es ist stets unverbindlich und es steht daher nicht automatisch ein Wiedersehen oder gar eine alternative Beziehung im Raum - es geht einfach darum, dass aufgeschlosse Erwachsene ihren Spass haben - wenn man die Eifersucht im Zaum halten kann...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Teemzerino 26.01.2016, 16:51

Warum sehe ich dich bei jeder Frage als Antwort?

0
RFahren 26.01.2016, 17:16
@Teemzerino

Gutes Sehvermögen in Verbindung mit hoher Aufmerksamkeit und prima Gedächtnis vermutlich ;-) - das Ganze nett sich "Selektive Aufmerksamkeit"...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0

Du musst mit deinem Mann darüber reden! und wenn es nur Sex wäre wird er ganz bestimmt nix dagegen haben. swingerclubs für paare kann ich nur empfehlen "Alles geht, nix muss" wie Her RFahren schon sagte :) und ich denke mal nicht dass dein Mann was gegen einen 3er hat (Er ist ja auch Mann) ;) Viel glück und spass euch beiden und DIR!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er aufgeschlossen ist, dann kannst du es ihm ohne weiteres sagen, wenn nicht, dann wirst du das heimlich machen müssen, denn damit wird er nicht einverstanden sein, das könnte deine Ehe gefährden. Alles Gute für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
qweert 26.01.2016, 08:52

Bitte mach es nicht Heimlich. Das wäre das Schlimmste was du machen könntest

0

Grundlegend spricht ja nichts dagegen eigentlich.

Der Punkt ist einfach: Du musst ehrlich sein, sonst kann das ziemlich nach hinten losgehen.

Es gibt Möglichkeiten wie einen Dreier oder einen Swingerclub.

Vielleicht hat dein Mann ebenfalls schon darüber nachgedacht einen Dreier zu haben jedoch hat er sich, wegen einer Abfuhr, nicht getraut.

Du kannst ja einfach mal frech fragen "Schatz, was würdest du davon halten wenn du mich mit einer Frau im Bett sehen würdest? Kannst du dir das vorstellen?"

Meine Verlobte fragte mich mal und ich sagte ihr "Wär schon cool, 4 Brüste sind toller wie 2." und hab gegrinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Swingerclub ist natürlich schon ein guter Tipp. Wenn es etwas vertrauter sein soll, kannst Du aber auch diverse Plattformen besuchen und aktiv nach einer Frau für einen Dreier in Deiner Nähe suchen. Gute Erfahrungen habe ich da mit joyclub.de gemacht. Ist für Frauen und Paare (nach Echtheitszertifizierung) komplett kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob man heterosexuell ist oder bisexuell, wenn man seine Wünsche mit jemand anderem ausleben möchte, als mit dem Partner, dann ist das Fremdgehen. Frage also deinen Mann, ob es ihm was ausmacht, wenn du fremdgehst, vielleicht ist er verständnisvoll und vielleicht möchte er sich ja auch gerne ein paar Freiheiten herausnehmen. Ich vermute aber eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist ob du dir auch Vorstellen könntest, die Nacht zu dritt zu verbringen. Oder ob du die Erfahrung gerne ohne ihn machen würdest.

Mach es bitte nicht Heimlich. Wenn dein Partner das machen würde, würde dich das wohl auch nicht Erfreuen. 

Rede mit ihm, sag ihm das du schon seit langer Zeit den Gedanken im Kopf hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur du kennst deinen Mann. Es gibt zwei Wege: er ist tolerant und lässt dir freie Hand. Oder er will das nicht. Dann musst du es halt geheim machen oder unterdrücken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FehlerFrage 26.01.2016, 09:12

Geheim machen? Bitte was? So erbärmliche Vorschläge liest man selten.
Warum sollte die Bisexualität fremdgehen rechtfertigen?
Typischer Bisexuelle haben 50-Extra-Frei-Scheine-Mehr Toleranzguy.
Hey Kleiner, Funfact: Homosexualität entsteht im Gehirn und ist nicht Bestandteil deiner Geburt. Lediglich. Hormone. die. man. behandeln. kann.

0

Männer haben im allgemeinen nichts dagegen, wenn Frau sich mit anderen Frauen vergnügt, wenn es beim Sex bleibt und keine Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mit ihm darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wird zuschauen wollen, aber ansonsten keine Einwände haben. Wetten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du deinem Mann schon mal gefragt was er von einem Dreier halten würde? Es heißt übrigens Bisexualität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten reservierst du einen Tisch  für 2 in einem netten Restaurant mit einer geilen Kellnerin und fragst deinen Mann beim Essen ob er nicht Lust hätte mit der Kellnerin in ein Hotel zu gehen und es zu dritt zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm das ein bei einem dreier würde fast jeder mann mitmachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte seinem Partnet nicht fremdgehen. Ganz einfach, egal ob Mann Frau oder Beides. Was euch vielleicht beiden hilft ist ein Dreier (Swingerparty etc) aber solche Aktionen, stellen eine Beziehung oft vor große Herausforderungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend bist Du nicht so glücklich wie Du schreibst. Dein Inneres will einen anderen Weg gehen aber, da solltest Du als erwachsene Frau  mit Deinem Mann sprechen und  nicht hier fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LisaAmme86 26.01.2016, 09:09

Vllt will ich einen anderen weg einschlagen...aber dann mit  meinem Mann :) und mir wurde sehr geholfen!

0

Was möchtest Du wissen?