Wie kann ich die Angst vor einem neuen Krieg verlieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach dir erstmal keine Sorgen. Deutschland hat viele verbündete. Es gibt keine Nation, die sich trauen würde ein europäisches Land anzugreifen. 

Europa würde in erste Linie für die Sicherheit der eigenen Bevölkerung Sorgen. In anderen Gebieten ist das anders.

Deutschland hat die besten Waffensysteme um Langstreckenraketen abzufangen. Das heißt aus der Luft kann nichts kommen und aufs Land auch nicht.

Du brauchst dir echt keine Sorgen zu machen, dass was passiert. Es werden sich alle versuchen aus Kriegsangelegenheiten rauszuhalten, damit kein Weltkrieg entsteht. Deutschland wird die letzte Nation sein, die Kriege ausführt, aufgrund der deutschen Vergangenheit.

Du bist hier in Sicherheit. LG Sven

Russland anscheinend schon die Ukraine xD aber Deutschland ist wirklich sicher selbst wenn ein Angriff kommt würde das Land von den anderen Ländern zerstört werden xD

0
@benjaminbenneb

Sobald Russland sich auch nur einen Milimeter zu weit bewegt kommt Amerika und dann wird Russland ganz schnell den Schwanz einziehen. Amerika ist im Besitz der besten Waffensysteme der Erde und hat volle Unterstützung der ganzen Eu und noch ganz vielen anderen Ländern. Wenn du Russen dann mit ihren Billigen Waffen und Jugendlichen/Kindersoldaten ankommen ist schnell Schluss.

0
@Schalli123

nen größeren schwachsinn hab ich ja noch nie gehört!!! informier dich doch bitte erstmal zu der russichen kriegstechnik und dann schreib hier kommentare! russland hat die weltweit meisten atomwaffen die auch sehr zuverlässig sind! es liegt auch unter anderem daran das die russen weltweit die besten raketen herstellen so wie wie es sehen konnten als die amis fracht an die ISS bringen wollte und bei dennen ständig die raketen in der luft explodieren. Die usa muss selbst bei den russen raketen kaufen das die überhaupt ins all kommen... als nichts hier mit kindersoldaten und stöcken!

Albert Einstein hat gesagt "  Ich weiß nicht wie der dritte Weltkreig ausgehen wird aber den vierten werden wir mit stöcken und steinschleudern austragen! " oder so ähnlich 

und russland hat die kalaschnikov das ist das bis dato weltweit beste maschinengewehr nue mal so am Rande

0
@AlexS1307

Was heißt denn beste Raketen. Die amerikanischen aus Deutschland kommen an und die Russischen kommen auch an. Jedoch geht es hier nicht um Atomwaffen. Ich glaube selbst Russland würde diese nicht benutzen, weil sie die komplette Zerstörung eines Landes bedeuten. Aber du glaubst doch nicht, dass Russland freiwillig direkt angreift. Die haben ihre Leute.

Kalaschnikov ist nicht gleich Kalaschnikov. Die Standardausführung, die jeder kennt fängt nach 4-5 Magazinen an zu brennen, da der Frontgriff aus Holz ist. Die Genauigkeit ist ok. Das beste an denen ist der Preis. Die Kosten fast nichts. du kannst das einfach nicht vergleichen. Wer sagt, was das beste Maschinengewehr ist? Das leichteste, das durschlagskräftigste, das genauste, das schnellste, das billigste oder das schönste?

Viele Waffen sind besser, wenn man von besser reden kann, denn sie sind gebaut um Menschen zu töten. In diesem Fall wäre es besser, wenn sie nicht treffen. Die besten Waffen sind Leuchtpistolen, da sie nimanden umbringen. Denk mal drüber nach.

Russland ist ein ernst zu nehmender Gegner wenn nicht sogar die stärkste Nation der Welt. Jedoch werden sie keinen Weltkrieg gewinnen können und das wissen Sie. Deswegen werden sie vermutlich nicht versuchen jemanden anzugreifen.

Achse und das mit der Iss stimmt. Aber die russen bauen sich doch ne eigene Raumstation und werden ihren Teil abkoppeln. Raketen Fehlstarts gibt's in jedem Land. Nur du Amerikaner machen Riesen Drama drum herum und wenns bei den Füßen nicht klappt juckt es keinen.

0

Das wir zufälligerweise an 2 weltkriegen beteilig waren heißt nicht ungebingt das wir an einem 3. teilnehmen. Abgesehen davon sind kriege dieser größe meiner meinung nach sehr unwarscheinlich. Insbesondere wenn wir nicht die agressoren sind. (was wir im 2. weltkrieg definitiv waren. Im ersten glaub ich auch bin mir da aber nicht mehr so sicher)

Hinzu kommt fortschreitende globalisierung. Die industriestaaten werden immer abhängiger voneinander und ein krieg würde den ländern selbst mehr schaden als nützen. Wenn russland in die ukraine einfällt oder anders herum und da alles dem erdboden gleich macht hat das ersteinmal nichts mit uns zu tun. Wir kriegen zwar die nachrichten mit aber das wir schaden nehmen (im sinne von kriegsschaden) ist eher unwarscheinlich.

Schau dir einfach nicht soviel über die konflikte in den medien an. Die neigen eh dazu ihre berichte schön aufzubauschen.

Im ersten Weltkrieg war Österreich der Auslöser (im 2. war es ein Österreicher), jedoch hätte Deutschland dummerweise mit ihnen Verbündet und wollte trotz Aufforderungen den Engländer das Bündnis nicht brechen, weil das nicht der Ehre Deutschlands entsprach. Also musste Deutschland wohl oder übel mitziehen. X(

0

Die Zombieapokalypse wird sicher kommen.

Ja ich wurde letztens auch von meinem Eichhörnchen gebissen. Seitdem bin ich ein Zombie, aber mein Gehirn funktioniert noch. Ich glaube die Zombie-Virus Dosis war nicht hoch genug. Jedenfalls hab ich jetzt schon an ein paar meiner Freunde rumgekaut, weil sie lecker aussahen. Passiert...

0

Was möchtest Du wissen?