Wie kann ich die 2 Seitenlängen eines Rechtwinkligen Dreiecks ausrechnen, wenn ich nur 2 Winkel und eine Seite(hypotenuse) habe?

2 Antworten

Du Zeichnest die Hypotenuse und die zwei Winkel an die seiten immer weiter bis sie sich treffen.

Das geht über den Sinus und Cosinus. Es ist. Sin(alpha) =  a/c und cos (alpha) = b/c.  a ist die Seite gegenüber von Alpha, also die Gegenkathete.

Was möchtest Du wissen?