Wie kann ich die hinteren Backenzähne besser putzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit einer elektrischen Zahnbürste darfst du nicht zu stark drücken, sonst schädigst du den Zahnschmelz. Das du solche Risse im Zahn hast dass sich in denen Essensresrt sammeln glaube ich nicht. Die Reste sammeln sich eher in den Zahnzwischenräumen und am Zahnhals.

Um beim Zähneputzen besser an die hinteren Zähne zu kommen solltest du deinen Mund nicht soweit öffnen und die Lippen und Wangen locker lassen. Ohne Druck kannst du mit deiner Zahnbürste auch das Zahnfleisch massieren und so auch gut den Zahnhals reinigen. Für die Zwischenräume würde ich dir Zahnseide oder Interdentalbürstchen empfehlen. Welche Größe für dich geeignet ist hängt von den jeweiligen Zwischenräumen ab. Dazu kannst du dich auch bei deinem Zahnarzt beraten lassen.

Es gibt spezielle Mundduschen, mit denen man ähnlich wie mit einem Kärcher (nur bissel kleiner 😁) Speisereste wegspülen kann. Auch wenn etwas zwischen den Zähnen klemmt, kann das sehr hilfreich sein.

Ich habe ne elektrische mit langem Kopf. Ich komm da locker ganz nach hinten.

Was möchtest Du wissen?