Wie kann ich des normalisieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo ich bin 21 und habe noch zwei kleine Schwestern. Ich selber habe erst seit einem Jahr einen einen PC und ein Smart Phone.
Meine Schwestern dürfen am Tag eine Stunde Fersen und 10 Minuten an den Familien PC.
Ich muss dazu sagen das wir aus Frankreich kommen und man da wohl anders erzogen wird.
Wenn ich fragen darf macht dein Vater denn überhaupt Sachen mir Dir so am Tag.
Ja wenn ich so Respekt los gegen über den Anweisungen von meinen Eltern wäre. Dann würden meine Eltern mir den Po versohlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mv166
16.11.2015, 16:58

Danke erstmal für die Antwort und nö mein Vater macht eig sogut wie nix mit mir über den Tag.
Ich beschäftige mich meistens selber gehe raus mit Freunden Chillen zuhause oder gehe zum Sport.

0

Deine Eltern können gar nicht soooo gegen Computer, Handy und Laptop sein, wenn sie dir erlauben, dass du diese Dinge alle besitzst.

1,5 Std. am Tag zocken ist natürlich eine Menge, das ist eindeutig zu viel. Da spielt das Alter gar keine Rolle, sondern deine Gesundheit, du weißt dass man von diesen Geräten abhängig werden kann. Du zeigst schon Anzeichen dafür, wenn du deine Eltern so hintergehst und deinen Laptop zu deiner Oma schmuggelst und du nicht akzeptierst, dass er nach einer gewissen Zeit wieder auszumachen ist.

Hör auf deine Eltern. Meine Kinder haben gar keine Handys, Laptop usw... weil ich die Gefahr erkenne und sie vor gesundheitlichen Schäden bewahren will. Wir haben zwar einen Computer, so dass die Kinder ihre Hausaufgaben machen können, wenn es erforderlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mv166
14.11.2015, 09:54

Danke für deine Antwort.
Erstmal das man ein Handy und vlt einen pc besitzt ist normal heutzutage.
Und da ich denke da du selbst nicht irgendwie an einer Konsole spielst oder so kann ich dir sagen dass 1,5h net grade viel sind.
So mal zur Abhängigkeit ,ich bin jetzt nich von meinem Laptop oder so abhängig ich kann mir meine zeit eig selber ein Teilen und weis wann mal Schluss ist oder so.

0
Kommentar von mv166
14.11.2015, 09:57

So und weiteres sis technische Geräte nicht unbedingt gesundheitsschädigend.
Es komm auf die Dauer der Benutzung und der Häufigkeit an,
Natürlich ist es net gesund 7 mal die Woche 10 stunden zu zocken aber so "normales" zocken lässt Reaktionen schneller werden und co.

0
Kommentar von mv166
16.11.2015, 16:56

Weil sie denken dass ich nur zocke wenn sie es mir net abnehmen klar zocke ich manchmal mit Freunden mal ne nacht durch oder so aber des ist sehr selten.
Ich weis wirklich sicher von mir selbst dass ich dass wirklich einschätzen kann sagen auch meine Tante und andere leute , aber meine Eltern glauben des net und geben mit net mal die Chance des zu beweisen.

0

Wehr dich und argumentiere wie wegen Kontakt usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mv166
13.11.2015, 20:30

Ja da kommt immer wie " ich diskutier net darüber oder Des ist halt so ..."
Er findet immer ein Gegenargument

0

Kauf dir ein 2. Handy. kostet ja nicht viel :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mv166
13.11.2015, 20:35

Geht mir ja net nur und handy sondern auch um meinen Laptop und ich bin so ein iphone typ des ist schon teuer :D

0
Kommentar von mv166
14.11.2015, 09:51

Hab ich schon probiert hilft aber nix ...

0

Was möchtest Du wissen?