Wie kann ich denn den virtuellen Speicher leeren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den virtuellen Speicher kann man so direkt nicht löschen. Er dient als Erweiterung für deinen Arbeitsspeicher, falls dieser nicht ausreichen sollte und ist erheblich langsamer, da die Daten im virt. Speicher auf der Festplatte gespeichert werden.
Du solltest also versuchen, weniger Programme zu starten, da jedes Programm ein Teil im Arbeitsspeicher beansprucht, oder Arbeitsspeicher nachrüsten. Dies gilt auch für Programme, die im Systray zu finden sind (Virenscanner, Medientools, whatever) - je weniger, desto besser.

Feine Antwort.

0

Danke! Was ist, wenn ich die Festplatte formatiere?

0
@kaesbrot

Das bringt dir mehr Arbeit (Neuinstallation des Betriebssystems) als Nutzen, denn davon wird der Arbeitsspeicher auch nicht mehr. Wenn du danach gleich viele Programme startest wie jetzt, hast du exakt dasselbe Problem wie jetzt auch schon - zu wenig Arbeitsspeicher. Kurzfristig empfehle ich dir, wenige Programme gleichzeitig zu starten, mittelfristig solltest du (vor allem unter Vista) deinen Arbeitsspeicher aufrüsten, zumal der momentan sowieso sehr günstig ist. Schau doch mal im Taskmanager nach, welche Programme am meisten Speicher benötigen und beende sie. Achtung: das heisst nicht, dass du die Programme deinstallieren sollst!

0
@kaesbrot

Formatieren? Oh nein! Dann sind alle Daten auf der Festplatte futsch.
Virtueller Speicher musst Du Dir vorstellen wie den Bestellblock der Kellnerin. Normalerweise braucht sie den nicht. Wenn Du aber pausenlos Bestellungen ansagst, dann faengt sie an, das irgendwo hin zu schreiben, um es sich zu merken. Und irgendwann ist der Block so voll, dass es keinen Sinn mehr macht.
Ich habe "irgendwo" gesagt. Denn der virtuelle Speicher kann dort stehen, wo gerade Platz ist. Da hilft formatieren auch nicht!
Hast Du Dir mal die laufenden Prozesse angeschaut? Es muessen ja so einige nebeneinander laufen und "Bestellungen bei der Kellnerin abgeben".
Halte alle Prozesse an, die Du nicht brauchst! Es geht hier um Arbeitsspeicher, der am Swappen ist. Das PC-Gehirn ist ueberfordert. Entweder hilft da mehr Gehirn (Arbeitsspeicher) oder weniger Arbeit (Prozesse).

0
@tamm0r

Das wundert mich ja, ich starte kaum gleichzeitig mehrere Programme. Entweder bin ich im Internet oder mache was anderes, aber nie gleichzeitig.

0
@kaesbrot

Wieviel Arbeitsspeicher hast du denn? Sonstige Ausstattung?

0
@birgonia

Viele Prozesse werden uebrigens als Dienst gestartet. Das heisst DU hast garnichts angeklickt. Es startet automatisch und frisst froehlich Arbeitsspeicher...

0
@birgonia

Da hast du zwar recht, aber genau da sollten Laien ihre Finger davon lassen! Da kann durchaus optimiert werden, aber nur von jemandem, der weiss, was er tut...

0

Du kannst den virtuellen Speicher auch auf einen entsprechend schnellen USB Stick auslagern. Mittlerweile gibt es diese VISTA Technik auch für XP. Einfach mal googlen, dann kannst DU Dir das kleine Proggie installieren, einen USB Stick in einen (hoffentlich) 2.0 USB Port und der Rechner ist wieder um einiges schneller. Ansonsten hilft nur, wie meien VOrschreiber schon genau dargestellt haben, das minimieren von laufenden Programmen. Grüße aus dem Westerwald Günni

Ich hab keine Ahnung, reich Dir aber einen frischen Caipi mit einem Pfefferminzblatt rüber - und wünsch Dir gutes Gelingen! :-)

Fröhlichen Sonntag und so!

ui.....das habe ich jetzt gebraucht....DANKE :)))

Oh, den wünsche ich dir auch!

0

Arbeitsspeicher / RAM erhöhen / erweitern?

Hay Leute :-) Ich habe ein altes Motherboard gefunden ( Elitegroup GS7610 Ultra ) und das hat 1.00GB installierten RAM?! Meine Frage wär dann: --> Kann ich den ARBEITSPEICHER (NICHT DEN VIRTUELLEN SPEICHER ) so erhöhen das im SYSTEM z.B. dann 4.00 GB installierter RAM angezeigt werden? Danke im Vorraus :D LG

...zur Frage

Kann RAM den Grafikkartenspeicher erweitern?

Hallo! Ich habe folgendes Phänomen an meinem PC festgestellt: Ich hatte zuvor immer 8 GB Ram und meine NVidia GeForce GTX 760 hatte 2 GB Speicher (soweit ich weiß). Da hatte mir das Diagnose Tool "dxdiag" allerdings schon immer 4GB für meine GraKa angezeigt.
Jetzt habe ich neulich neuen RAM gekauft und auf 16 GB erweitert. Nun habe ich festgestellt, dass meine Grafikkarte jetzt sogar mit 10 GB angezeigt wird. Das finde ich sehr merkwürdig. Habe schon damals auf ne Fehler-Auslesung getippt, aber es scheint ja wohl iwie mit dem RAM zu tun zu haben.
Gibt es da irgendeine Technologie, die meinen GraKa-Speicher mit meinem RAM erweitert oder so? Oder wird das wohl doch nur n Lesefehler sein?

...zur Frage

Partition erweitern nicht möglich

Hallo,

Habe mir auf meiner Festplatte 2 Partitionen erstellt.

Auf Partition 1 ist Windows 7, auf Parition 2 ist Windows XP.

Jetzt brauche ich aber auf Partition 1 mehr Speicherplatz. Habe also von der 2ten Speicher weggenommen. Nun kann ich aber den freien Speicher nicht zu Partition 1 hinzufügen.

Wenn man unter Systemsteuerung > System und Sicherheit > ...... > Datenträgerverwaltung geht und einen Rechtsklick auf Partition 1 macht ist die Leiste "Volume erweitern" deaktiviert. Habe es auch schon mit Gparted und Parted Magic versucht, da tritt das gleiche Problem auf. Auf Parition 2 ist die Leiste wieder aktivert.

Was muss ich also machen um den Freien Speicher auf die erste Partition legen zu können?

Bin hier langsam am Verzweifeln..

...zur Frage

MacBook Pro 128 oder 256GB?

Moin Leute.. ich möchte mir ein MacBook Pro kaufen.. jedoch stellt sich die Frage was am sinnvollsten ist. Die 128GB Variante ist 200€ günstiger als die 256GB Variante, lohnt sich das überhaupt? Oder ist es sinnvoller den Speicher durch seine SD-Karte zu erweitern? Vielen Dank

...zur Frage

Auf meinem iPhone sind über 1000 Fotos. Wenn ich beim Übertragen auf den PC den Speicher anwähle, zeigt es mir "Speicher ist leer". Was kann ich tun?

Ich möchte die Fotos auf den PC übertragen.

Das iPhone wird mir angezeigt und auch der Speicher mit einem Balken, der anzeigt, dass der Speicher Medien enthält. Klicke ich dann auf das Speicher- Symbol, wird angezeigt: Der Speicher ist leer. Er ist aber definitiv nicht leer. Wenn ich es über ITunes versuchen will, wird mir nicht mal mein iPhone angezeigt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?