Wie kann ich den Tieren in der Massenhaltung richtig helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten wäre es, wenn du auf's Land ziehst.

Da kannst Du deine pflanzliche und tierische Nahrung selbst erzeugen, selbst ernten bzw. töten und dir dann zubereiten.

Dann weißt Du genau, wie es den Lebewesen erging, die Du dann ißt.

Und alles, was Du selbst erzeugt hast, unterliegt nicht mehr den Qualen der Massentierhaltung.

Du kannst deine Tiere dann mit der ihn gebührenden Würde selbst töten.

Danach schmeckt alles sicher viel besser, schon weil Du genau weißt, dass die Pflanzen und Tiere bei dir respektvoll und artgerecht gehalten wurden.

Wenn das dann jeder so macht, dann ist das Problem mit der Massentierhaltung gelöst.

Mit einem Augenzwinkern

gregor443

Studiere Agrarwissenschaften und entwickle neue Haltungssysteme.

da solltest du aufpassen vieler der Videos kommen aus andere Länder. Esse nur Bio Fleisch. mehr kannst du nicht wirklich tun ohne was illegales zu machen.  

Werde Mitglieder bei Peta!

http://www.peta.de/

Dann kann man sein Geld auch gleich verbrennen. - Die letzten, die sich um Tierwohl kümmern sind die "Peta-Leute".

0

ja aber ich hab auch schon gehört das peta nicht so toll sein soll.....

0

Was möchtest Du wissen?