Wie kann ich den Streit schlichten? Warum gibt sie mir die Schuld und fühlt sich angegriffen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich wäre auch nicht begeistert von dieser Aussage "dass A nicht will dass wir so viel Kontakt mit ihm haben". Das hat die jetzige Situation ausgelöst und somit bist Du wohl auch schuld dran. Hätte einfach nicht sein müssen. Macht man nicht, ist unloyal der Freundin gegenüber.
Ich meine es ist an Dir Dich bei ihr zu entschuldigen, denn Du hast ihn für sie wohl vollends vergrault. Gar nicht nett einer Freundin gegenüber.

Wenn Dir die Freundschaft wichtig ist dann musst Du jetzt handeln wenn es nicht schon zu spät ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, du bist schuld, siehe:

Das haben wir dann auch zu ihm gesagt,

du hast gequascht = du hast das vertrauen von A missbraucht.

das mit dem streit schlichten wird schwer, wenn du das nicht genauso siehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?