Wie kann ich den schlechten ruf wegbekommen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hm?? Wie hast du dir diesen Ruf erworben? Egal, für dich ist ganz wichtig: Steh zu dir selbst, lerne erst mal, dich selber gut zu finden. Achte mal drauf: die Beliebten mit dem guten Ruf, das sind meistens welche, die sich selber richtig mögen mögen und gut finden, ohne deswegen arrogant zu sein und andere runterzumachen. Das haben die nicht nötig. Wenn du dich selbst magst, magst du auch andere und die andern mögen dich. Aber das kann viel Uebung erfordern. Hier auf gf gibt es viele gute Tipps, wie man sein Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl aufbaut. Daran liegts!! Alles Gute!

danke fürs Sternchen!

0

Hallo PayamNeu, Einen einmal erworbenen Ruf loszuwerden ist keine leichte angelegenheit. Eigentlich sollte es dir egal sein was die anderen Leute von dir denken, denn die Schul-Zeit ist vergänglich und wenn du duselbst bist, dann hast du alles richtig gemacht. Denn das bist dann du.

Viele Grüße.

Und woher kommt der Ruf? Stimmt das, oder ist das frei erfunden? Im ersten Fall: Ändere dich, im zweiten Fall: ignorieren.

erstmal musst du dir gedanken darüber machen warum du so einen 'ruf' hast.

Und dann ?

0
@PayamNeu

dann musst du versuchen das gegenteil von dem was andere glauben zu behaupten!

0

Und dann noch was ?

0

Warum ist dir es so wichtig,was die anderen über dich denken?Auch wenn dein Ruf versaut ist,na und?

Je mehr du dir solche Kommentare annimmst,umso mehr werden die anderen ihren Spass dran haben.Lass sie links liegen und zeig ihnen das du deinen Stolz nicht verloren hast!

Was möchtest Du wissen?