Wie kann ich den lehrer überzeugen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo. Wenn du einen Ausschlag hast, das müste der Lehrer doch sehen, es sei denn es ist verdeckt. Ihc würde nach der ersten Stunde in der Pause zum lehrer gehen ins Lehrerzimmer, den bitten mal eben raus zu kommen und ihn dann sagen, dass es dir nicht gut geht. Ausschlag wenn es am Arm ist zeigen. Dann galubt er dir auch. Warum sollte er nicht? Die lehrer sind verpflichtet dich zum Arzt gehen zu lassen. Verweigert ein lehrer etwas und der HA stellt was fest dann ARMEN FÜR DEN LEHRER. Er muss dich gehen lassen. VW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DU sagst deinem lehrer einfach das es dir nicht gut geht das du Ausschlag bekommst und Brechreiz kriegst. Sag ihm einfach alles. Er wird dir schon glauben wenn es dir wirklich nicht gut geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gib deinem lehrer vor der stunde eine kleine vorwarnung, ist immer besser als ihn damit zu überraschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin da mit dem unter mit einer meinung ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach ein termin beim schularzt aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?