Wie kann ich den internen Speicher meines Samsung Galaxy S3 retten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In gewissem Sinne ist deine letzte Frage falsch gestellt. ;-)

Du wirst kaum Möglichkeiten haben, den Speicher zu retten. Aber Leute, die sich mit dem Kram auskennen und wissen was man tun, versuchen könnte.

Hast du jemals versucht dir Samsung Kies herunter zu laden und zu benutzen? Natürlich eine Kies-Version die mit dem alten Kram wie S3 noch zurecht kommt.

Normalerweise wird das Handy nicht nur per USB geladen, sondern auch damit Daten ausgetauscht, auf den PC überspielt. Das müsste sogar ohne Akku funktionieren, denn der Akku wird nur geladen per USB.

Versuche also mal per Samsung Kies an deine Fotos usw zu kommen.
Falls das nicht funktioniert, melde warum nicht, oder bring das Handy in ein Repaircafe, die sollten deine Fotos runter laden etc.

http://repaircafe.org/de/besuchen/

Beachte, Repaircafe's haben meist nur einmal im Monat Besuchszeiten, und meist am letzen Samstag im Monat. Gibt es eines in deiner Wohnortnähe, dann am Samstag dort hin mit deinem S3.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?