Wie kann ich den Gerichtsvollzieher stoppen? (abstellung strom/gas)

4 Antworten

In meiner Eigenschaft als Gerichtsvollzieher hab ich nie (und hätt ich auch nicht) Strom und Gas abgestellt. Bin doch kein Elektriker. Ich habe aber sehr wohl dem Strommann den Zutritt zur Wohnung ermöglicht, wenn der Zähler innen war (Altbauten). In so einem Fall wurde der Zähler gleich abgebaut.

Ganz bestimmt nicht..ein Gerichtsvollzieher darf/kann keinen Strom abstellen..das kann nur der Anbieter!!

ich werde am dienstag (sprechzeit) mal ins gericht fahren

0

Bevor er dir den Strom abstellt fragt er dich, ob du zahlen kannst, auch in Raten. Wenn du kannst und ihm eine Anzahlung gibst stellt er nichts ab, muß natürlich im Verhältnis zu den ausstehenden Forderungen stehen, zb. bei 1000,-€ Forderungen kannst du ihm keine 5,-€ pro Monat anbieten.

also meinst du ich habe am 16 nicht sofort keinen strom und kein kas mehr??

0
@hopperluie

Du mußt natürlich zu Hause sein, er wird erst versuchen das Geld oder Teile davon einzutreiben. In den meisten Fällen kannst du dich einigen, der Anbieter hat lieber sein Geld in Raten als gar keine Kohle. Ich wurde mal mit dem Gerichtsvollzieher vorher telefonieren, vielleicht kannst du vorab schon was bezahlen.

0

Habe an den Gerichtsvollzieher die Rechnung bezahlt,

Habe eine Rechnung an den Gerichtsvollzieher kommplett abgezahlt.Nun kommt der Gläubiger und verlangt nochmal Geld von mir,obwohl ich den Titel vom Gerichtsvollzieher erhalten habe.Bin ich verpflichtet nun nochmal an den Gläubiger zu zahlen ?Dachte immer mit dem bezahlen beim Gerichtsvollzieher ist alles abgezahlt?

...zur Frage

Was kann man machen, wenn der Mitbewohner sich weigert den Strom zu bezahlen?

Wir sind beide Hauptmieter, aber Strom und Gas laufen auf meinen Namen. das hat der Vermieter damals so eingetragen. ka warum. Er hat gekündigt, zieht aus und weigert sich die nächsten 3 Monate Strom und Gas zu bezahlen weil: ich ja eh eingetragen bin und er dadurch keien finanzieleln konsequenzen zu spühren bekäme.. wenn überhaupt würde man mir ja den strom abstellen und er würde eh ausziehen.

...zur Frage

Gerichtsvollzieher offene Rechnung?

Sers, Leute vor c.a einem halben Jahr war bei mir der Gerichtsvollzieher und zwar mehrmals. Er musste feststellen das ich den Gläubiger nicht befriedigen konnte und so wurde ich ein das Schuldnerverzeichnis eingetragen. Seit dem Kämpfe ich dafür meine Schulden schnellstmöglich zu tilgen ! Ein gutes Stück habe ich schon geschafft, sie Stammen alle aus einer schweren Zeit meines Lebens- so viel dazu. Naja jedenfalls stehe ich nun an dem Punkt wo ich einige der Zahlungen tilgen will wo der Gerichtsvollzieher bei mir war. Nun ja, folgendes Problem... An wen zahle ich nun die Schulden an den Gläubiger oder den Gerichtsvollzieher .. ich habe keine Lutst mich an den Gerichtsvollzieher zu wenden denn wenn er merkt das ich 1 oder 2 Zahlungen tilgen kann kommt er vielleicht auf die Idee das er nun alle Zahlungen will von allen Glüubigern und die habe ich nicht. Ich kann ja auch nur jeden Monat ein bischen bezahlen und nicht alle Gläubiger befriedigen. Nun ja andererseits wenn ich die Gläubiger direkt bezahle kommt vielleicht noch der Gerichtsvollzieher und will seine Gebühr oder sowas. Ich weis nur das ich es bezahlen will aber wie genau davon habe ich keine Ahnung. Und anrufen und fragen kommt nicht in Frage diese Inkassounternehmen und derselben Leute nicht null Vertrauenswürdig die Geldgeier. Deshalb meine Frage an euch , an wen muss ich bezahlen ?

MFG

Entschuldigt Rechtschreibfehler...

...zur Frage

Gerichtsvollzieher schulden bezahlen?

mein freund hat schulden nun kommt der GV und wenn man (z.B) 1.500 € schulden hat und der gerichtsvollzieher geld sehen will und man kann nur 30-40 euro bezhalen muss man beim 1 mal mehr bezhalen ??? als wie man kann ???

...zur Frage

Kann man als Mieter an einen Strom-/Gasversorger gebunden werden?

Wir wohnen in einer Mietwohnung und beim Einzug hat uns die Hausverwaltung direkt bei Eon für Strom, Wasser und Heizung angemeldet. Die ganzen Zähler im Haus haben alle ein Eon Logo und regelmäßig kommt ein Techniker von Eon vorbei um sie abzuzählen. In der alten Wohnung, übrigens in den gleichen Ortschaft. war das genauso. Der Vermieter hat uns bei Eon angemeldet und die Zähler waren auch alle von Eon.

Meine Frage: Kann ich als Mieter an einen Energieversorger gebunden werden? Wir würden nämlich am liebsten wechseln, weil Eon doch sehr teuer ist. Allerdings scheinen die Vermieter hier in der Stadt wohl irgendeinen Deal mit Eon geschlossen zu haben. Warum sonst werden alle Mieter ohne wirkliche Einverständnisserklärung bei Eon angemeldet?

...zur Frage

strom bei Mieter abschalten!

Hallo der mieter einer freundin schuldet ihr knapp 6000 euro miete.er hat wieder angefangen zu bezahlen aber die schulden sind halt noch da.anwalt ist auch schon dabei .darf man ihm solange den strom abstellen Danke ihm vorraus Ps:wo und wie machten man den strom dicht?:D Lg EINHORNKOTZE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?