Wie kann ich den Führerschein machen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn dir keiner den Führerschein spendiert, wirst du ihn dir zusammen sparen müssen. Da bist du auch nicht allein, das geht vielen jungen Erwachsenen so.

Ich hab auch noch keinen Führerschein und bin schon 26.

Bekommst du während der Ausbildung Geld? Wenn ja, vielleicht schaffst du es schon während der Ausbildung das Geld zusammen zu sparen. Eventuell wünschst du dir auch zu Geburtstagen und Weihnachten nur Geld.

Es kommt nur darauf an, auf wie viel man bereit ist zu verzichten, umso schneller wirst du das Geld zusammen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ML2506
08.08.2016, 10:14

Ja ich hab mir extra den nebenjob gesucht damit ich anfangen kann aber da wusste ich noch nicht dass mir so viel geld gestrichen wird, weil meine mutter von hartz IV lebt.

0

Hey,

Unterstützung bekommst du leider nicht, da der Führerschein nicht lebensnotwendig ist. Aber frag doch mal bei den Fahrschulen an, ob du nicht ratenweise bezahlen kannst. Dann kannst jetzt einen Teil zahlen und nach Ausbildungsende den Rest.

Viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ML2506
08.08.2016, 10:07

Das ist eine gute Idee das würde klappen. Vielen Dank.

0

seit wann muss man mit 18 den Schein haben es reicht auch 20 oder 21 den man verpasst nichts dadurch  und hat man halt die Mittel nicht dafür macht man den schein halt später wen es passt hab selber mit 22 den Schein gemacht da man den nicht dringt brauchte und auch sonst  kein Zwang dahinter war hab es nicht bereut und die Phase wo 18 er Unfälle on Mass gebaut habe nicht mitmachen müssen den jung den Schein heißt auch immer Unfälle bauen weil man von nichts eine Ahnung hatte aber rasen musste . Immer vollgas drauf ohne Hirn . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ML2506
09.08.2016, 08:11

Also das mit den Unfällen kann genauso älteren passieren der grund ist totaler Quatsch es gibt schließlich auch vernünftige Menschen. Und klar ist es kein Zwang aber Ich muss mir immer was einfallen lassen und bin angewiesen auf andere allein schon wenn ich feierabend habe weil spat abends keine züge mehr in meinen ort fahren.

0

Das ist nicht nur der Führerschein.  Wenn du dir kein Auto leisten kannst (Steuern, Versicherung, Anschaffung, Tanken...), brauchst du den eh noch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neben der Finanzierungsgeschichte.......

ein kleiner AM Führerschein....
Dieser ist nicht so teuer, ist schnell gemacht und bringt Dich unabhängig von A nach B.

Ja klar....nicht so komfortabel, manchmal, kalt und nass, nicht schnell.... AAAABER unabhängig !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ML2506
08.08.2016, 10:59

Ja ich wollte den A1 mindestens machen bis ich die Ausbildung fertig habe. 25 ccm habe ich mit 15 schon gemacht. probem ist : Arbeitgeber denken direct an Unfälle bei allem was zwei reifen hat :/

0

Ich bin gerade dabei den Führerschein zu machen und man kann es auch in Raten ab bezahlen. Aber man muss 500 Euro trotzdem gleich bezahlen also vor der ersten Prüfung. 
Ich sag dir das es sehr stressig ist den Führerschein zu machen und trotzdem arbeiten zu gehen. Bin sehr froh wenn ich das jetzt hinter mit habe :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ML2506
08.08.2016, 10:09

Ja das glaube ich aber lieber einmal stress und dann hab ich es hinter mir. wann must du den rest bezahlen wenn ich fragen darf ? Also 500 EUR bezahlst du quasi direct am anfang richtig ?

1

Es ist kein hundertprozentiges Muss, dass du mit 18 unbedingt mit dem Führerschein beginnst! Ich habe ihn auch erst mit 20 gemacht, aber das lag daran, dass ich ihn mir mit 18 noch lange nicht leisten konnte.

Deshalb: Kein Druck. Spar dir dein Geld zusammen und mach ihn erst dann. Neben der Ausbildung wirst du auch die Zeit finden, um zu Fahr- und Theoriestunden zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ML2506
08.08.2016, 15:37

Ja ich sollte wirklich ruhig bleiben nur manchmal ärgert es mich schon weil ich will aber nicht kann. vielen dank :)

0

Arbeiten gehen, mit  der Ausbildung hast du  dann ohnehin Geld?! Oder du suchst dir einen sinnvollen Nebenjob.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ML2506
08.08.2016, 10:10

ich become von meinem nebenjob nur 160 EUR da meine mutter hartz IV hat und wenn ide ausbildung anfängt bin ich ausgezogen

0

Was möchtest Du wissen?