Wie kann ich den benötigten Querschnitt von Stromkabeln berechnen 25 - 30 Meter 400V 32A

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazu müsstest du dir am besten erstmal überlegen aus was das kabel sein soll damit man den spezifischen Widerstand berechnen kann.

Du müsstest es dann in die Formel einsetzen:

U(400v)/I(32A) = spezifischer Widerstand *Länge/Querschnitt

dann musst du die formel nach dem querschnit umstellen

Nicht wirklich,

die Formel für A (den Querschnitt) lautet:

A (Querschnitt) = Wurzel(3) * I (Strom) * L (Länge) / 56 * UV (Spannungsfall)

Weil is ja Drehstrom und so..

In Anbetracht der Tatsache, dass das eine Zuleitung für eine Unterverteilung wird, würde ich den Spannungsfall mit 1,5% annehmen, um noch Reserven für die weiteren Leitungen zu haben.

Macht eine Leitung von 6mm²

Dazu noch Verlegeart, Häufung etc. der Leitung beachten:

http://library.abb.com/GLOBAL/SCOT/SCOT209.nsf/VerityDisplay/C6ED3B4782C5F804C12572A5003A1CA0/$File/2CDC401002D0102.pdf

Die FI-Pflicht für alle Steckdosen wurde ja schon genannt. Es macht Sinn, das alles zumindest von einem Elektromeister abnehmen zu lassen.

0
@humanmax

Hallo hunanmax! Danke für diese wirklich hilfreiche Antwort. Ich werde 10mm² nehmen, da ich dieses Kabel günstig bekommen kann. Da bin ich dann auf jeden Fall auf der Sicheren Seite. Und Danke für den Link :-)

0

Hallo,ich denke einmal,dass es in der heutigen Zeit im Niederspannungsbereich bis 1KV kein Aluminiumkabel mehr gibt,ich würde hier blind immer Kupferkabel annehmen.

0

du machst es schon richtig so wie ich es gelesen habe,der querschnitt mit 10² passt da hast sogar reserven.auch die kabelverlegung im sandbett ist schon mal gut,auf steine achten,die drücken gern nach ein paar jahren durchs kabel.genehmigung brauchst keine,läuft alles über zähler im haus,viel spass mit der hobbywerkstatt

Nicht alles Kompliziert machen. Natürlich soll die vorgeschaltete Anlage incl. Zähler und Hausanschluss die 3 x 32 A verkraften. Incl. eventueller Anlaufströme von Maschinen. Eine D2 oder NH 00 Sicherung ist besser als ein Automat. Auf Grund der Länge und unklarer Verlegeart, würde ich schon 5 x 10mm² empfehlen. Ob NYM-J oder NYY-J richtet sich nach der Verlegeart. Aber NYY ist beim Großhändler manchmal sogar billiger und immer richtig.

Mit faltbarem Solarpanel Autobatterie laden?

Hallo

ich habe hier 2 faltbare Solarpanels, die mal bei LIDL angeboten wurden. Konkret ist es ein Fabrikat von Silvercrest, und zwar das https://www.lidl.de/de/silvercrest-faltbares-solarladegeraet-sls-13-a1/p219045 sinnvoll für mich wäre, wenn ich damit eine Autobatterie laden könnte. wie erwähnt ich habe 2 davon und würde sie gerne irgendwie nutzen. Es gibt nur je 2 USB-Anschlüsse (2x 1A oder 1x2) Wäre sowas überhaupt möglich mit diesen Dingern? Ich bin für jeden Tipp dankbar !

...zur Frage

Hallo, Ich habe eine frage zum Thema FI Werkstatt?

Hallo, Ich habe eine frage zum Thema FI.

Im Hauptzählerschrank sind 2 NFI Schutzschalter 5SZ3 446 verbaut sprich 40A mit 30mA Absicherung . Im Kasten kommt nen Kabel an das mit 3mal 50A NH Sicherungen abgesichert ist(Hauptzuleitung) . Bin habe ich eine UV in der Werkstatt angebracht mit einem NYM-J 5x10mm -12 Meter langes Kabel. In die UV soll ein FI (das Kabel habe ich im Hauptverteiler vor den anderen zwei FI's angebracht) Meine frage dazu welche Stärke bräuchte der FI 40A 50A oder 63A? An die UV kommt eine Sauna , Dann Steckdosenreihe 16A Lampen und Gartenhaus . In der Werkstatt sowie Gartenhaus sind 16a und 32a CEE Dosen gesetzt. Im Moment habe ich nur nen 25A FI eingebaut der noch rumflog(im Moment werden die Sauna sowie CEE Dosen noch nicht genutzt)

...zur Frage

Welchen Kabelquerschnitt und welche Sicherung für dieses Gerät?

Hey, habe ein Bild von den technischen Daten eines Schweißgerätes angehängt.

EDIT: Das Bild habe ich in einer Antwort hochgeladen

Kann mir jemand sagen, wie man daraus den benötigten Kabelquerschnitt für die Zuleitung berechnet, bzw. kann mir das einer von Euch mal vorrechnen? Außerdem wüsste ich gern, wieso da zwei Ampereangaben stehen, und mit welcher man rechnet. Ist die höhere Zahl vielleicht der Einschaltstrom? Die Zuleitung wird in etwa 70 Meter lang sein, keine Häufung, und am Privaten Netz hängen. Wie würdet Ihr das Ganze absichern? Selbstverständlich wird das Ganze von einer Elektrofachkraft gemacht, ich möchte es aber gern mal berechnet haben.

...zur Frage

32A-Leitung auf 16A absichern?

Jetzt nochmal eine eigene Frage-Seite hier für diese Frage. Ich bin absolut kein Experte, habe aber etwas mit Drehstrom vor: Ein Gerät soll an eine Drehstrom-Leitung angeschlossen werden, welche mit 32A abgesichert ist. Nun Daten zum Gerät:

  • beim Einschalten ca. 14A
  • Nennstrom: ca. 7A
  • Stecker: 400V/16A
  • ich glaube, die Leistung kann man dann entsprechend ausrechnen... (2,8 - 5,6kW?)

Wenn die nicht auf 16A abgesichert ist, soll es wohl Brandgefahr geben.... wie kann ich das denn entsprechend absichern?

...zur Frage

Welcher Rauchmelder ist wirklich gut? Was sagt Ihr Profis hier? Suche seit Monaten mit der Erkenntnis: Alle sind schlecht und jeder ist der beste?

...zur Frage

32A Drehstrom installiere noder Trägere Sicherung für Schweißgerät?

Hi, habe mir ein Industrie Schweißgerät (Messer Grießheim Pulsomat 450) zugelegt. Eigentlich hat es einen Drehstromstecker 400V 32A, ich habe keine 32 A Steckdose sondern nur eine 16 A 400V. Also wollte ich es mit einem Adapter 32A auf 16A betriben - gesagt getan- doch sobald ich es einschalte fliegen beim anlaufen des Trafos 2 von 3 sicherungen die zu der Steckdose gehören raus, diese sind ziemlich empfindlich (B16). Was soll ich nun tun? Soll ich eine Träger Sicherung einbauen lassen oder gleich auf 32A umrüsten lassen, was würde mich zweites ca. Kosten, was kommt auf mich zu und was braucht man da für für Bauteile?

Und kann mit jemand sagen warum nur zwei von Drei Sicherungen auslösen. Danke, MFG !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?