Wie kann ich den aktuellen Index mit dem Basisjahr 1980 für eine Mieterhöhung herausfinden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Laut BGH (Urteil 7.11.2012, Az. XII ZR 41/11) kann in vielen Fällen der nicht mehr fortgeschriebene Lebenshaltungskostenindex (LHK-Index) durch den Verbraucherpreisindex (VPI) ersetzt werden. Nach dem Parteiwillen soll ein einheitlicher, stets fortgeschriebener Index die Wertsicherung ermöglichen und da sieht der BGH im Wege der ergänzenden Vertragsauslegung den VPI in der Ersatzfunktion. Das bedeutet, dass beispielsweise ab der letzten Erhöhung der VPI genommen werden kann und dessen Weiterentwicklung zugrundegelegt wird.

Was möchtest Du wissen?