Wie kann ich dem Jungen meine Liebe zu ihm zeigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, so, wie du es beschreibst, hast du doch mit dem Jungen schon einige Kontaktmöglichkeiten geschaffen über die du ihn und er dich noch besser kennen lernen kannst. Lass dich nicht von deinem Verliebtsein überrumpeln und sozusagen mit der Tür ins haus fallen. Jungs geben sich zwar in dem Alter schon ziemlich cool nach außen hin, aber gerade wenn es um Gefühle geht, sind sie oft noch unsicher, zumal, wenn es sich um "zarte" Gefühle geht. Nutz weiterhin deine Möglichkeiten,mit ihm den Kontakt zu halten und ihn langsam zu erweitern. Vielleicht ergibt sich ja zwanglos die Möglichkeit, sich mit ihm zu verabreden bzw. etwas mit ihm gemeinsam zu unternehmen. Mädchen sind da oft viel fantasievoller und so wie du das bisher machst, ist das doch völlig ok.

 Du wirst sehen, in all den Situationen, in denen du mit ihm zusammen bist, werden sich Gelegenheiten bieten, sich auch persönlichere Fragen zu stellen, z.B. ob er schon mal eine Freundin hatte bzw. er sich eine Freundschaft mit einem Mädchen vorstellen könnte. Jungs hinken diesbezüglich Mädchen ja oft in dem Alter hinterher und trauen sich nicht so schnell, über ihre Gefühle zu reden. Also solltest du durchaus die Initiative behalten und ihm langsam schritt für Schritt zeigen, dass er dir nicht gleichgültig ist und du gerne mit ihm befreundet sein möchtest. Finde z.B. heraus, welche sonstigen Hobbies und Interessen (außer Chor) noch hat und vielleicht ist ja etwas dabei, was du auch magst oder kennen lernen möchtest.

Ich vermute mal, dass  es für dich das erste Mal ist, dass du dich ernsthaft in einen Jungen "verliebt hast"? Da ist es auch ganz wichtig, dass du auf deine eigenen Gefühle acht gibst und sie nicht Verletzungen aussetzt. Auch "Schmetterlinge im Bauch" haben zarte Flügel!

Ach ja - wegen des Abwischens der Hände, mach dir keine Sorgen, das hängt ganz bestimmt alleine damit zusammen, dass er auch nach einer Aufführung an den Händen schwitzt und sie dir "trocken" geben möchte.

Und es wäre doch gar nicht so schlimm, wenn er deinetwegen ein wenig ins "Schwitzen" gerät und ihm "heiß" wird, wenn er deine Hand in seiner spürt! Oder?

LG

Hallo!

Glaub mir, das Gefühl kenne ich nur zuu gut ;)

Wie lange kennst du denn schon den Jungen? Und naja, um eine Frage mal zu beantworten, schreib einfach noch mit ihm weiter, aber ich denke, wenn er seine Zeit damit verbringt, dir zu schreiben, bedeutest du ihm sicher etwas. Aber wieviel, das weiß schließlich nur er selbst :D

Wie du ihn das fragen kannst ob er dich auch mag.... Mhm... Wie wäre es mit so versteckten Fragen? Hab ich bei meinem Freund auch gemacht :D ich hab teilweise immer so gefragt, ob er eine Freundin hat, dass ich ihn cool finde, und so weiter... Und ich schätze mal, wenn er dich mag, wird er sich auch mal melden ;)

Ich hoffe ich konnte helfen, alles Liebe Goldenxm

interessiertab 29.12.2016, 20:07

Ich kenne ihn schon 1 Jahr...er hat mir sofort gefallen!! Aber das erste mal haben wir denke ich erst nach so 2 Monaten miteinander geredet!! (Ich bin ihm nicht aufgefallen und ich hatte nie den Mut dazu) 😂

0

Das war wegen dem Schweiß.
Schreib einfach weiter mit ihm ,dass wird sich schon noch ergeben .

Was möchtest Du wissen?