Wie kann ich dem entgegenwirken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

gar nicht.

ist es erstmal in dir drin, musst du es auskotzen oder die wirkung wird kommen.

  • man kann es nicht mit viel essen abschwächen, (was übrigens auch bei alkohol nicht geht) das verzögert allerhöchstens den "start".
  • es gibt keine mdma-blocker. (wie z.b. naloxon für opiate)

vorbereiten solltest du dich trotzem:

  1. keinen alkohol trinken
  2. genug flüssigkeit dabei haben und davon regelmäßig trinken
  3. wenns vorbei ist heim gehen, zeug mit viel triptophan futtern und pennen gehen.
  4. solltet ihr tanzen gehen oder so, achte darauf pausen zu machen und dich nicht zu überlasten und auch nicht zu überhitzen.

aber noch besser: pass einfach auf, dass dir niemand etwas untermischen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von john201050
10.09.2016, 09:54

*tryptophan

0

Wie denkst du denn bekommst du es verabreicht?
Ich würde mal vermuten aufgelöst in einem Getränk?
Nunja rein optisch und geschmacklich wird man nichts merken, erst wenn die Wirkung einsetzt.
Aber man könnte doch ganz einfach verhindern, dass jemand an dein Getränk kommt, in dem du es immer im Blick hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht zu dieser Veranstaltung gehen, damit ist nicht zu spaßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaintSinner
10.09.2016, 01:01

Beruflich

0

Check ich net. Also du weißt, dass du MDMA verabreicht kriegst und du kannst es nicht verhindern?

Was meinst du denn mit entgegenwirken? Ginge man denn davon aus, das du das MDMA gerne oder ungerne in deinem Organismus hättest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?