wie kann ich daten möglichst schnell verschiken ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn beide Notebooks Gigabit LAN haben, die Leistung auch bringen und du einen Gigabit Switch hast, geht das mit Sicherheit am schnellsten (<100mb/s).

Wenn dein netzwerk das nicht hergibt: externe Festplatte
(Selbst externe HDDs musst du ja einmal Beschreiben (sagen wir mit 60mb/s) und dann am neuen Rechner wieder auslesen und auf die neue Platte schreiben (wieder mit 60mb/s) - d.h. unterm Strich kommst du auf < 30mb/s.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest sie mit Winrar verpacken und dann mit dem Stick übertragen. Das würde die Größe der Datei beim transfer zumindest verkleinern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einfachste und schnellste Möglichkeit ist die Verwendung einer externen Festplatte, möglichst über einen USB 3.0- Anschluss (falls vorhanden).

USB 2.0 funktioniert natürlich auch, dauert eben nur etwas länger...

Bei den USB-Sticks gibt es auch extrem langsame Fabrikate, vielleicht hast Du Dir einen zu billigen Stick gekauft.
Der Preis sollte nicht immer kaufentscheidend sein!

Du kannst die Daten natürlich auch von einem PC zum anderen über Dein eigenes Netzwerk versenden, allerdings braucht man hier etwas schon ein klein wenig Fachwissen, weil man "Freigaben" einrichten muss.
Deshalb gehe ich jetzt hier nicht näher darauf ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eigentlich nicht anderes. Ungefähr ALLES dauert länger als ein USB Stick, also nimm lieber den

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte auch das Problem und habe zu einer externen Festplatte gegriffen... Ist glaube das einfachste ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?