Wie kann ich Daten am dauerhaftesten und sichersten speichern?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bitte keine externe Festplatte, mein Gott!!! Sind viel zu fehleranfällig und meist schlecht verarbeitet.

Wenn du deine Daten einigermaßen sicher und langfristig speichern willst, nimm Speichermedien, die möglichst kompakt und stabil sind. Cd's etwa können viel zu leicht verkratzen, normale Festplatten bestehen aus zu vielen Einzelteilen und sind daher zu fehleranfällig. Die beste Lösung wäre eine große Speicherkarte, je nach Datenmenge 32-64 GB von Samsung, Iomega oder SanDisk, wobei ich von letzterem Hersteller nicht so überzeugt bin. Bei großen Datenmengen gibt es von Iomega spezielle Festplatten, die speziell auf langfristige Datensicherung ausgelegt sind und daher sehr stabil verarbeitet sind, sind allerdings auch etwas teurer, evtl. auch Zip-Laufwerke.

Wenn du wirklich paranoid bist und langfrist und bombensicher sichern willst, schau dir mal eine Mikrofilm-Lösung an. :) Und - Datenträger natürlich immer möglichst sicher und geschützt von Temeperatur- und Umwelteinflüssen lagern, dann halten auch die Daten länger.

Das wären wohl externe Festplatten. Sehr langlebig, kompakt und teilweise echt sehr viel Speicherplatz. Ob du 2,5 oder 2,3" nimmst ist wohl persönlicher Geschmack, genauso wie die Geschwindigkeit und Anschluss (5400/7600 Umdrehungen, USB2.0/3.0)

Ich würde ein NAS mit zwei Festplatten im RAID-1-Verbund bevorzugen.

Vorschlag von mir, baue dir eine 2. Festplatte in den PC ein, dorthin verbringst du deine Daten, außerdem sicherst du die Daten noch auf eine ext. Festplatte, das sollte reichen, dann hast du nämlich die Daten 3-fach hinterlegt.

Es gibt für Privatpersonen keine sicheren Medien, alle Medien sind fehleranfällig. Die sicherste Methode sind mehrere Kopien auf verschiedenen Medien an verschiedenen Orten...

Am besten 2 Festplatten benutzen und auf beiden sichern. Mit etwas Pech geben beide den Geist auf und dann kann man eh nichtsmehr machen. Sobald eine den Geist aufgegeben hat, kauf die eine neue und Speicher dort alles drauf.

Eine weitere Möglichkeit wären Uploadseiten oder eine Cloud. Wobei dann eine 3. Person sich herzlich für deine Daten bedankt..

Als Privat man eine 100% Sicherung zu haben ist nicht möglich..

Externe Festplatten, und wenn geht noch auf DVD, dann hast du es doppelt

Ich wäre für eine externe Festplatte.

Was möchtest Du wissen?