Wie kann ich das wasser in meinem becken effectiv klären?

1 Antwort

Das Problem sind wohl oder übel die Goldfische. Die werden eigentlich zu gross für ein 200 Liter Aquarium. Goldfische produzieren auch sehr viel "Dreck" und durch diesen nicht sehr optimalen Fischbestand hast du automatisch trübes Wasser im Aquarium.

Ich pflege mittlerweile in meinen Aquarien nur noch einen kleinen Fischbesatz und entscheide mich bewusst für wirklich kleinbleibende Fische. Ich bepflanze meine Becken sehr stark mit Pflanzen und benötige dadurch fast keine Filterleistung mehr. Das Wasser in meinen Becken ist kristall-klar und nicht einmal Algen können sich grossartig bilden.

In meinem 500 Liter Aquarium habe ich jedoch kleine Partikelchen, welche im Wasser schweben, aber nicht stören. Dies jedoch nur deshalb, weil ich in diesem Becken auch ein paar kleine Bodenfische pflege, welche im Kies wühlen. Alle anderen Becken betreibe ich ohne Bodenfische, damit das Wasser besonders klar bleibt.

Wasser vom Aquarium bleibt Trüb

Hallo,

ich habe mir neulich für mein 160 Liter Becken eine neue Wurzel gekauft, und glaube das mein Wasser deswegen sehr Gelblich geworden ist. Kann dass sein ?

Und zweitens, kennt Ihr eine Lösung gegen gelblich (schmutzig wirkendes Wasser) ?

An der Pumpe kann es nicht liegen, da sie genug Leitung hat, und mehrere Pumpen habe ich auch schon getestet, aber bei keiner Pumpe verschwand die Gelbliche Farbe im Wasser.

Ich bedanke mich für jede Antwort.

MfG Patrick

...zur Frage

Neues Aquarium 60l - Wasser trüb?!

Wir fahren gerade ein neues 60l Aquarium ein. Kies, Pflanzen, Wurzeln alles aus-und abgewaschen, Becken befüllt, Pumpe angeschaltet. Nach ca.30 Stunden ist das Wasser immernoch trüb! :( Warum?

...zur Frage

Fische schwimmen nach Aquarienumzug oben

Hallo, unser 112l Becken musste gestern innerhalb des Hauses umziehen. Dabei haben wir gleich den Jahresputz (Kies waschen) mit erledigt. Etwa 30l haben wir von dem Wasser behalten, Rest ist frisch. Wasseraufbereiter haben wir hinzugefügt. Nach einem Tag ist das Wasser immer noch etwas trüb und die Fische schwimmen alle überwiegend oben. Ein Neon ist tot.. Bei allen anderen Fragen dieser Art wird Wasserwechsel empfohlen, aber das kann es ja wohl nicht sein? Die Pumpe sprudelt (war anfangs etwas klein gedreht). Die Heizung läuft auf 25C. Was tun?

...zur Frage

trübes Wasser für Fische schädlich?

Ich hab gestern mein neues Aquarium (100 x 40 x 50) befüllt. Ich hab die Pflanzen aus dem alten Becken, ca. 50l Wasser aus dem alten Becken und den eingefahrenen Filter vom alten Becken verwendet. Eigentlich wollte ich die Fische gleich heute umsiedeln, da das alte Becken im Moment nur mit Lüfter, ohne Filter läuft. Meine Fische sind an sich sehr robust (Guppys, Mollys). Bis vor ein paar Wochen haben sie in meinem Gartentümpel (100l, nur mit Wasserspeier und ohne Filter) gelebt und sich eifrigst vermehrt. Heute ist das Wasser im neuen Becken ziemlich milchig. Kann ich die Fische trotzdem schon umsiedeln oder kann trübes Wasser schaden?

...zur Frage

Neues Aquarium wann Wasserwechsel oder kein Wasserwechsel?

Hallo,

Ich habe bereits ein 60l Becken mit Fischen drin und habe mir ein 240l Becken angeschafft. Das Wasser ist seit gestern drin mit Pflanzen und einem Dekostein aus dem kleinen laufenden Becken. Wann muss ich einen Wasserwechsel durchführen? Nach wie viel Tagen?

...zur Frage

Was tun mein Aquarium Wasser wird mega schnell Milchig :o!?

Habe ein 60x30x30 Becken

Und cirka 15Kleine Fische:P

Filter und so habe ich heute gereinigt und das Becken auch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?