Wie kann ich das, was ich getan habe, wieder gut machen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Was kannst Du tun? Das hast Du doch schon... Mal im Ernst einen Hang dazu hast Du wohl schon, und ein wenig Unterwürfig bist Du auch. Als erstes würde ich mal die Finger vom Alk lassen, und dann musst Du lernen das zu verarbeiten/vergessen. Damit zurecht zu kommen ist wohl eher schwer und wenn es Dich so stark belastet dann mach ne Therapie.

Du solltest auf jeden fall mit dem Alkohol Trinken aufhören den du siehst eindeutig das du es nicht verträgst und man es zu schnell übertreiben kann.

Zum anderen solltest du einzeln sowohl mit deiner Freundin als auch mit deinem Kumpel drüber reden in ruhe den Ehrlichkeit ist und Vertrauen sind 2 der wichtigsten dinge in einer Freundschaft und Beziehung daher solltest du es nicht verheimlichen und in der regel kommt es eh irgend wann heraus gerade wenn sie sehen wie du dich benimmst da es dir schwer zu schaffen macht.

Gerade auch deiner Freundin bist du es Schuldig den Betrunken hin oder her du bist ihr Fremd gegangen und hattest etwas Intimes mit jemand andere und das geht überhaupt nicht nd wenn du ernsthafte Gefühle für sie haben solltest dann rede mit ihr in jedem fall ganz offen darüber und erklär es ihr ganz gleich wie sie darauf reagiert und warte damit nicht zu lang den diese lasst kann einen erdrücken und jeder in deiner Umgebung wird sofort bemerken das etwas nicht stimmt und sollte es rauskommen ohne das du es selbst beichtest nach kurzer zeit so wird es deine Freundin noch viel schwerer treffen als wenn du es ihr Persönlich und direkt beichtest.

Zu deinen Spruch das du alles andere als Schwul bist dazu muss man sagen das jeder Mensch auf der Welt Bi ist nur ist es in der regel so das sich bei den meisten eine seite hingehen zu Frauen oder Männer ganz besonderst ausprägt doch innerlich und unterbewusst steht jeder Mensch auch auf beide Geschlechter.

deletedname 10.03.2014, 12:56
auf der Welt Bi ist nur ist es in der regel so das sich bei den meisten eine seite hingehen zu Frauen oder Männer ganz besonderst ausprägt doch innerlich und unterbewusst steht jeder Mensch auch auf beide Geschlechter.

.Das ist meiner Meinung nach schwachsinnig, wer hat dir das erzählt, Dr. Sommer?

0
Theorn 10.03.2014, 13:04
@deletedname

Nein es ist lediglich die Wahrheit das die meisten es nicht glauben und wahr haben wollen ist aber ebenso ganz normal da es sich niemand eingestehen möchte und denkt nur an einem Geschlecht interesse zu haben wenn er nicht gerade allgemein Bi ist daher konnte ich mir auch denken bereits das sich jemand dahingehend äußern würde aber an Tatsachen kann man nichts ändern auch wenn jeder seine Meinung selbst vertreten kann wird es am ende nichts daran ändern können wie es wirklich ist.

0
deletedname 10.03.2014, 13:09
@Theorn
denken bereits das sich jemand dahingehend äußern würde

Wenn du es dir denken konntest, warum hast du dann nicht mit einer entsprechenden Quelle reagiert? Für mich sieht es momentan so aus, als könntest du es nicht belegen, aber wenn du es kannst, gut dann las mal hören.

0
ghasib 10.03.2014, 13:10
@deletedname

Hahahahaha das war gut.Denn ich weiß mit Bestimmtheit daß ich nicht den kleinsten Funken BI bin.Ich steh garantiert nicht auf Frauen.Und ich bin in einem Alter wo ich das zu 100% sagen kann.

1
Theorn 10.03.2014, 13:30
@ghasib

Das alter Spielt ihn so einem fall überhaupt keine rolle den es ist eine art Urinstinkt den man abstreiten kann weil wie bereits gesagt bei den meisten nur eine Seite sehr Ausgeprägt ist hingehend auf eins der beiden Geschlechter daher sind eure zweifel daran vollkommen normal aber gegen eure Unterbewussten Ureigenen instinkte könnt ihr nichts machen oder verändern ganz gleich welche worte ihr noch nutzt um es abzustreiten.

Auch bei mir ist nur eine seite Ausgeprägt zu Frauen hingehend also dachte ich genau wie ihr jahre lang Hetero zu sein dis zu einem Moment wo ich merkte das es nicht so sein konnte.

Es gibt Menschen die Hetero,Bi,Schwul und Lesbisch sind.....mal die weiteren richtungen die es noch gibt mal abgesehen.

Doch hat so ziemlich jeder mal eine Phase wo er das Gefühl hat Intereese am anderen Geschlecht zu haben was meistens in der Pubertät auftritt kann aber auch später sein was manche dann schnell wieder abhacken doch ist das eins der zeichen das es genau so ist wie ich es gesagt hatte das man unterbewusst auf beide Geschlechter steht es gibt menschen die von Träumen Intim zu werden mit dem anderen Geschlecht und sind erschrocken nach dem aufwachen wa es bedeuten könnte.... viele Lesbische Damen benutzen Dildos und andere Geräte die ähnlichkeiten vom Glied des Mannes haben sie selbst würden es einfach nur interpretieren und erklären das es nur ein spielzeug ist und nichts bedeutet aber unterbewusst ist es ein direkter hinweis dafür das sie auch einen drang und Interesse haben am Geschlecht des Mannes.

Es gibt sehr viele dinge die darauf hinweisen aber die meisten wollen es nicht wahr haben,erkennen es nicht oder sind Grund los felsenfest von überzeugt das man nur auf ein Geschlecht stehen kann wenn man nicht allgemein Bi ist und es viele verschiedene Richtungen geben muss wie die vorhin aufgezählten möglichen Neigungen doch niemand sieht das offensichtliche oder will es sehen und sich eingestehen nur weil es noch keine 100%igen beweise gibt die erbracht wurden aber wenn man mal genau drüber nachdenkt wird einem auffallen das es auch nie wirkliche beweise dafür gab/gibt die beweisen das es nicht so ist und es nur diese eine möglichkeit gibt bei jedem.

0
deletedname 10.03.2014, 13:52
@Theorn
wie ich es gesagt hatte das man unterbewusst auf beide Geschlechter steht es gibt menschen die von Träumen Intim zu werden mit dem anderen Geschlecht und sind erschrocken nach dem aufwachen wa es bedeuten könnte....

Woher hast du das, etwa aus einem Roman der "Verbotene Gefühle", oder "Verborgene Leidenschaft" heißt?

weil es noch keine 100%igen beweise gibt die erbracht wurden

Das ist also der Grund warum du nach erneuten Aufforderungen mit keiner Studie aufgewartet hast und auch sonst nichts verwertbares geliefert hast.

0
Theorn 10.03.2014, 14:05
@deletedname

Es gibt aber auch keine Beweise dafür das es nicht stimmt oder das es Verschiedene Neigungen in der hinsicht geben muss und trotz allem denkst du und die meisten das es trotz allem so sein muss obwohl auch das keinen wirklichen Sinn ergibt wenn ihr ehrlich seit.

Beweise gibt es für keine der beiden sachen zu 100% doch gibt es wesendlich mehr dinge die darauf hindeuten was ich bereits erläutert hatte.

Ihr solltet nicht so Eindimensional denken und glauben was die Mehrheit meint/sagt geschweige den nur auf die ausgeprägte neigung zu setzen die ihr habt und meinen damit währe schon alles erklärt den nicht umsonst gibt es etliche dinge die genau darauf hinweisen das jeder ein unterbewusstes Interesse an beiden Geschlechtern hat die man ebenfalls als eine art von beweis ansehen könnte.

0

Wahrscheinlich will er sich nicht mehr daran erinnern, könnte ich mir vorstellen, aber dein Kumpel ist in dem Fall auch egal.

Wofür du ein schlechtes Gewissen haben solltest, ist das du deine Freundin betrogen hast , dass es auch noch mit einem Kerl war wird sie schwer verkraften, was aber nichts daran ändert, dass sie ein Recht hat es zu erfahren.

Autsch.Wirklich blöd.Aber es gibt zwei Möglichkeiten.Entweder du versuchte dich zu fangen und das ganze zu vergessen oder du redest mit ihm.Da mußt du dir aber sicher sein, daß er dicht hält und nicht deine Freundin da auch noch was mitbekommt. Das wäre dann ganz übel.Schwierig.Aber du wirst von deinen Schuldgefühlen und Scham so aufgefressen scheint mir, daß es für dich nicht möglich ist das ganze zu vergessen.Dann mußt du in den sauren Apfel beißen und mit deinem Freund reden und hoffen, daß deine Freundin nichts davon erfährt.Viel Glück egal zu was du dich entscheidet.

Erzähl es ihm. Immerhin wollt er ja das du es machst also kann er nix sagen. Du solltest das deiner Freundin auch sagen die dann wahrscheinlich sauer ist und wahrscheinlich Schluss macht. Wenn sie dich liebt dann verzeiht sie dir das.

Innerlicht 10.03.2014, 12:49

"Wenn sie dich liebt dann verzeiht sie dir das." - das ist der unsinnigste Satz, den ich jemals gelesen habe!

"Wenn Sie dich liebt..." - wenn er sie lieben würde, hätte er so nen Schei* nicht gemacht! Alkohol ist keine Ausrede fürs "Fremdgehen" - egal ob Männlein oder Weiblein! Da kann man nicht mit "Wenn sie Dich liebt.." kommen, wäre ja noch schöner!

Wenn er sie liebt, dann wird er schön die Klappe halten und sie mit der Schei@e, die er gebaut hat, nicht belasten! Sie kann erst recht nichts für diese Geschichte. Soll er schön, still vor sich hinleiden.

1
Sammuel92 10.03.2014, 14:16

Wenn ich eine Person liebe gebe ich ihr auch eine zweite Chance.

0
deletedname 10.03.2014, 16:07
@Sammuel92

Wenn ich eine Person liebe, dann ist die Enttäuschung umso größer... ein Grund mehr erst recht nicht zu verzeihen.

0
Sammuel92 10.03.2014, 16:24

Früher hat man kaputte Dinge reparier, statt sie weg zu werfen.

0

Diesen Teil deiner sexuellen Phantasien hast du wie es aussieht ausgelebt. Den Teil mit deiner Schwester lässt du besser bleiben!

Das würde ich an deiner Stelle aus meinem Gedächtnis streichen und niemals wieder darüber reden, egal mit wem. Vor allem deiner Freundin solltest du es keinesfalls sagen, auch wenn dir hier manche dazu raten.

Manchmal ist es besser zu schweigen, vor allem, wenn die Wahrheit keinem was bringt, sondern nur allen schaden würde.

ghasib 10.03.2014, 12:51

Hab ich ihm ja geraten.Aber er wird von Schuldgefühlen geradezu aufgefressen. Und dann kam ne Antwort rein die sehr interessant ist.Genau über deiner.

0
Innerlicht 10.03.2014, 12:52

"Manchmal ist es besser zu schweigen, vor allem, wenn die Wahrheit keinem was bringt, sondern nur allen schaden würde." - sehe ich auch so...

Der Freundin würde es vor allem schaden...sich als Frau Gedanken darüber machen zu müssen, wieso der eigene Freund ausgerechnet mit einem anderen Kerl...eww, ne...

Die wird ihres Lebens nicht mehr froh.

0
ghasib 10.03.2014, 12:58
@Innerlicht

Ganz sicher nicht.Ich wurde meinem einen Tritt verpassen.Und dann die Frage die er gestellt hat.wasHilfts hat da schon was beantwortet. Sehr merkwürdig.

0
ghasib 10.03.2014, 13:02
@Innerlicht

Falscher Name.Entschuldigung. Innerliche hat mit ihm schon Bekanntschaft gemacht.Da wird man ja ganz kirre.

1
washilfts 10.03.2014, 13:06
@ghasib

wasHilfts hat da schon was beantwortet. Sehr merkwürdig.

versteh ich irgendwie nicht so ganz......klär mich auf

1

Woher weisst du denn das er es nicht mehr weiß? Erzähl es deiner Freundin nicht, denn sie wird gar nicht damit klar kommen! Behalte es für dich und hake es ab als unschöne Sufferfahrung. Mit der Zeit wirst du es ausblenden.

Und Finger weg vom Alkohol. Du hast da was ganz wichtiges gelernt, nimm es an.

Am 09.03.2013 hast Du uns gefragt, ob es normal ist, dass Du immer davon träumst, einem Kerl einen zu blasen...jetzt ist Dein Traum wahr geworden und es ist wieder falsch?

Vielleicht solltest Du erstmal mit Dir selbst in Einklang kommen und herausfinden, was Du eigentlich willst...Jungs, Mädels, Beides?!

deletedname 10.03.2014, 12:48

Vielleicht hat sich die Geschichte ganz anders ereignet und er hat seinen Kumpel abgefüllt um ihn dann sexuell auszunutzen, wonach er sich schuldig fühlt

2
ghasib 10.03.2014, 12:54
@deletedname

Das ist doch jetzt nicht dein ernst.Ich weiß jetzt grad gar nicht was ich von all dem halten soll.

0
Innerlicht 10.03.2014, 12:55
@ghasib

Lässt zumindest viel Raum für Spekulationen :D

So ein Brokeback-Mountain-Plot-Twist...

1
massari2013 10.03.2014, 13:45

Ich bin doch nicht schwul! Ich hab ne Freundin und dieser Kumpel hat andauernd sexuelle Gedanken aber hätte nie gedacht, das er sowas mit mir macht. Ich bin schockiert und muss das vergessen. Aber solche Spekulationen von euch sind dreißt!!

0
Innerlicht 10.03.2014, 14:43
@massari2013

Wieso dreist? DU hast doch die Frage damals hier reingestellt...nicht Dein Kumpel! DU hast von sexuellen Handlungen an Kerlen geträumt.

Die Spekulationen dazu sind also durchaus verständlich...

2
Dresser2 10.03.2014, 14:44
@massari2013

Naja, eine Spekulation ist es ja nicht. Der Beweislink wurde ja geposted. Somit hat Innerlicht vollkommen recht mit seiner Aussage: Vielleicht solltest Du erstmal mit Dir selbst in Einklang kommen und herausfinden, was Du eigentlich willst...Jungs, Mädels, Beides?!

Komme erst Mal mit dir selber ins Reine und finde heraus was du bist. Ich tippe mal ganz stark auf Bi Sexuell und dass du eindeutig Devot veranlagt zu sein scheinst, scheint mir mehr als einleuchtend.

Wenn mir ein Kollege egal wie besoffen er auch gewesen sein mag, jemals mit seinem Ding vor meinem Gesicht herumgefuchtelt hätte, sogar noch mit Mädchennamen daher gekommen wäre, hätte ich ihm in die Weichteile geboxt und das so sehr, dass Er mindestens 30 Jahre Albträume davon gehabt hätte. Egal wie besoffen oder nicht besoffen ich gewesen wäre.

1
Innerlicht 10.03.2014, 14:51
@Dresser2
Wenn mir ein Kollege egal wie besoffen er auch gewesen sein mag, jemals mit seinem Ding vor meinem Gesicht herumgefuchtelt hätte, sogar noch mit Mädchennamen daher gekommen wäre, hätte ich ihm in die Weichteile geboxt

Jetzt kann ich belustigt in den Feierabend starten :DD haha!

2
deletedname 10.03.2014, 16:01
@Dresser2

Bei mir wäre der Typ morgens mit seinem eigenen Penis und Hoden im Mund aufgewacht.

0

Wenn er sich nicht mehr erinnern kann, dann lass es auf sich beruhen. Bleibt Freunde und denk nicht ständig darüber nach.

Das Saufen lassen, und den Vorfall so schnell wie Möglich vergessen.

sorry, aber ich musste mir erst mal einen ablachen. klar, traurige situation, unvorstellbar eigentlich. was geschehen ist kann man nicht verhindern, aber krass. also kontakt abbrechen oder mit ihm alles bereden. aber ist krass alter. sorry man

ich würd versuchen es zu vergessen.

und so weiter machen, als wenn nix gewesen wäre.

woher weisst du denn, dass der kollege sich nicht erinnert?

massari2013 10.03.2014, 14:06

Er hat mich verkatert, gefragt, was passiert sei? Und antwortete mit nichts. Ich kenne ihm zu gut und weiß, das wenn er sich erinnern würde, er mich schon darauf angesprochen hätte.

0
deletedname 10.03.2014, 17:18
@massari2013

Wenn er von nichts weiß, warum hat er gefragt ob was passiert ist? Demzufolge wollte er nur überprüfen, ob du noch was weißt.

0
Smudo1284 10.03.2014, 21:27
@deletedname

@massari2013

ich würd es vergessen, wie gesagt.

is jedenfalls echt ne blöde sache.

und wäre doch megapeinlich, wenn du da nochmal drauf angesprochen werden würdest.

0

Was möchtest Du wissen?