Wie kann ich das Selbstbewusstsein einer Person deutlich schwächen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es ein ehrliche Selbstbewusstsein ist dann geht das nicht, nur ein "aufgesetztes und gespieltes" gutes Selbstbewusstsein kann man schwächen, indem man denjenigen die Wahrheit vor die Nase hält

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mal psychologischer. Grabe entweder tief, oder habe eine gute Menschenkenntnis. Wenn du jemandem weh tun willst, mit solchen Mitteln, überlege es dir sehr gut. Wenn dieser Mensch weiss, dass du es warst (Fall Manipulation) wird er dich verachten. Wenn du nicht gerade ein Psychopath bist, wirst du ein schlechtes Gewissen haben. Frag dich was das aus dir machen wird. Wenn du es immer noch vorhast, Poste deine Beziehung zu der Person mal als Kommentar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von immermehr231
23.03.2016, 16:02

Ich möchte einen Verwandten weniger "selbstbewusst" machen.

0
Kommentar von oschulz
23.03.2016, 16:04

du bist ca 15 und er 50?

1
Kommentar von oschulz
23.03.2016, 17:20

wenn er so alt ist, ist sein Selbstbewusstsein wohl stark. Ich nehme an guter Job, großes Auto, vielleicht ein Haus und Kinder. Nach Kant kommt Selbstbewusstsein von eigenen Ansehen, also müsstest du ihn auf eigene kleine Fehler hinweisen die auf größeres schließen lassen (aber ganz nett, und absolut nicht arrogant) z.B. ein Thema in dem er sich garnicht auskennt, und in den Kontext einfließen lassen wie wichtig es doch ist. Ein Beispiel: "Du weißt nicht was eine Cloud ist? Ist garnicht schlimm. Da werden Daten auf Servern............ Die meissten unserer und auch Deiner Daten sind so gespeichert. Aber ist nicht schlimm wenn du das nicht wüsstest, ich interessiere mich nur dafür wo meine persönlichen Daten gespeichert sind." Das muss aber ohne den kleinsten Funken Sarkasmus und Missachtung kommen. Ein Thema in dem du dich gut auskennst bietet sich an, aber hat einen kleineren Effekt. So würde aber wahrscheinlich dein Ansehen bei ihm steigen, was aus deiner Sicht sein Selbstbewusstsein verkleinern würde. Je besser du dich ausdrücken kannst, desto mehr kannst du in den Kontext einbauen, ohne, dass er es anspricht. Das ist schon eine Form von Manipulation wenn er später über sich nachdenkt, und nicht merkt, dass du ihn dorthin gelenkt hast. So könntest du ihn zu einem Denken bringen, bei dem er nicht mehr so hoch von sich denkt. Den fieseren Vorschlag der stärkeren Manipulation schreibe ich jetzt:

1

Du musst die Schwachstelle finden, jeder hat mindestens und ihm das dann hinknallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du das tun. Geht nicht. Jemand mit Selbstbewußtsein kannst du nicht schwächen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So in Trance versetzen.. und monoton, die negativen Eigenschaften einpeitschen..

hehe.. ich weiss nicht, warum willst du das wissen?

Bist du NegativCoach, oder so ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?