Wie kann ich das rauchen lassen? HILFE

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, eine Sucht muss leider meist durch eine andere Sucht ersetzt werden. Als Anfang helfen vielleicht Nikotinpflaster oder Kaugummis. Die kannst du dann nach und nach absetzen. Ich hab nur 3 Monate geraucht und von einem Tag auf den anderen aufgehört & auch inzwischen wieder die Abneigung dazu. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel1597
13.03.2014, 21:20

Danke

0

Also ich habs nur durch den Willen und Selbstermutigung geschafft... Ich hatte gesundheitliche Gründe aufzuhören , damit ich im Training besser werde und für meine Freundin , dann wenn du ne Woche ohne zu Rauchen hinter dir hast , denkst du dir halt "ja man schon eine Woche , jetzt darfst du nicht zurückfallen sonst ist alles umsonst" so hat es bei mir geklappt , bin aber generell ein ziemlich Zielstrebiger Mensch... Im Endeffekt brauchst du nur die Motivation dann kannst du so ziemlich alles schaffen.

Viel Glück beim Aufhören :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel1597
13.03.2014, 21:21

Danke

1

Hallo Daniel1597: suchtspezialisten empfehlen sofort damit aufzuhören und die qualen der entwöhnung durchzustehen, es ist zwar die härteste, aber die erfolgreichste methode. wenn man sich ständig von der sucht beeinflussen lässt, ist man verloren. viele versuchen es mit weniger rauchen. aber, kann ein alkoholiker trocken werden indem er weniger trinkt? genau so verhält es sich mit dem rauchen auch, die sucht ist stärker als man denkt, deswegen muss es radikal zugehen. http://lifestyle.t-online.de/rauchen-so-dramatisch-sind-die-folgen/id_55875564/index

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel1597
14.03.2014, 13:49

Ich habe ggehört das man mit denn kKräuter zigaretten besser aufhören kann stimmt das ?

0

Was möchtest Du wissen?