Wie kann ich das Problem mit meinem PC lösen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du ein vergleichsdokuemnt hast, also ein Dokument, dessen inhalt einem bekannten, verschlüsselten dokument exakt entspricht, dann kann man es ggf. entschlüsseln. das erfordert aber jede menge rechenpower.

an sonsten gibt es einige websites, auf der man alte software noch herunterladen kann z.b. oldware.org oder so... mal nach googlen.

viel glück, Anna

Das kannst du vergessen. Solcher Art Prorgamme legen meist für den Nutzer intransparent einen Schlüssel irgendwo ab, den sie zur Verschlüsselung benutzen. Werden die Daten dann auf einen anderen Rechner kopiert oder geht das Programm oder der Schlüssel verloren, dann war es das.

Oder hast du immer ein Passwort eingeben??? Dann müsste es noch gehen.

Bruteforce klingt ja schön und gut, kann man aber bei einigermaßen sicherer Verschlüsselung komplett vergessen. Selbst Supercomputer können solide Verschlüsselung nicht knacken.

Benutz in Zukunft einfach TrueCrypt (Version 7.1a). Wird nicht mehr weiterentwickelt, wurde aber sicherheitsüberprüft und gibt es noch auf Seiten wie Chip.de zum kostenlosen Download. Da wählst du ein Passwort aus, oder erstellst selbst eine Schlüsseldatei. Da siehst du was du tust und sowas kann dann icht mehr passieren. Hier wirds erklärt:

https://www.youtube.com/user/SemperVideo/search?query=truecrypt

An die Daten zu kommen, sieht schlecht aus ohne passenden Key. Bruteforce wird von Programmen erledigt.

Was möchtest Du wissen?