Wie kann ich das meinem Pferd beibringen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dein Pferd keines ist, bei dem die Gefahr besteht, dass es derartige Übungen stets vorführt, würde ich mit dem Pferd zu einem Kurs gehen, wo derartige Dinge vermittelt werden. Das dauert möglicherweise, bis in deiner Umgebung so ein Kurs angeboten wird, aber dann solltest du wenigstens das Einstudieren dieser Lektion so beigebracht bekommen, dass nicht die Gefahr besteht, dass das Pferd sich plötzlich auch unterm Sattel oder beim Spazierengehen oder sonstiger unpassender Situation hinlegt.

Ich halte nicht viel davon, sowas mit einer Anleitung via Internet oder Buch dem Pferd beizubringen, da es Dinge gibt, auf die beim Einstudieren genau geachtet werden muss. z. B. ein eindeutiges Signalwort oder Handzeichen.

Als Anfänger für solche Lektionen kann man das gerne mal übersehen oder nicht genau einüben. Und dann kann man sich in nicht ganz ungefährliche Situationen bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allisonany
12.07.2016, 21:33

Also die Gefahr besteht nicht das sie sich hinlegt weil das macht sie nie sie ist eher so ein Rennendes pferd und ja bis so ein Kurs bei uns da sein könnte würde das sehr lange dauern 

0

Vertrauenssache. Übe erstmal wenn dein Pferd aufm Paddock liegt das du zu ihm hingehen kannst und lobst ihm dabei und das musst du mit einem komando verbinden und mit viel liebe und geduld baut sich das auf und i.wann klappts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allisonany
11.07.2016, 20:47

Ok ich werde es mal probieren weil wir haben eigentlich eine total gute Verbindung nur das mit so paar sachen lernen haben wir noch nicht so aber danke 

0

Das hat mit dem alter nichts zu tun. Wenn das Pferd gesund ist. Die frage wird ständig gestellt. Vielleicht einfach mal bei alten Fragen nach schauen... Da gibt es viele gute Antworten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?