Wie kann ich das in der Bewerbung 'formulieren'?

3 Antworten

Wie Du das schreiben kannst?

Garnicht... Mach Dein Abi zu Ende und mach die Ausbildung dann. Ich kenne so viele Leute, die das so dermaßen bereute haben und das dann mühsam an der Abendschule nachmachen mussten...

Du bist Jung, Du hast Zeit, Du kannst noch lernen, Du BIST schon zugelassen für's Fachabi...

Also bitte Du Deinem zukünftigen Ich den Gefallen, und zieh es durch. Ausbildung läuft Dir nicht weg... Abi aber schon.

Also man kann sich sowas eig nicht schön reden sag ich mal :/ man kannst nur sehr sachlich und professionell formulieren aber frag mich ket wie bin erst 9.XD deine Formulierung hört sich doch schon gut an:) wie schon gesagt abgebrochen ist abgebrochen und man kann da nich wirklich drum rum reden aber ganz ehrlich ich würd jz an deiner stelle mal schön dein fachabi weiter machen auch wenns vielleicht nervig ist:) warte mal ich glaub ich hab da ne e-mail adresse wo sich ein ausgebildeter deine Bewerbung angucken könnte hat er bei mir ja auch gemacht bin 14 und hab meine erste Bewerbung mit 13 geschrieben und hab schon 5 pratika hinter mirXD

also hier ist die e-mail adresse wo sich jmd aus PB deine Berwerbung angucken kann und dir Tipps und hilfe geben kann: Patryk.Mroz@jobcenter-ge.de glaub mir der ist echt gut ich hab da meine Bewerbung auch schon kontrollieren lassen:)))

0

Du könntest etw schreiben: "Da ich noch schulpflichtig bin, befinde ich mich derzeit übergangsweise in einer beruflichen Vollzeitschule."

Etwas genauer muss es schon sein,  sonst wirst Du sofort aussortiert. Auch Abbrecher  haben schlechtere Chancen, klingt nach mangelndem Durchhaltevermögen oder nicht sehr schlau.

0

Polizeiausbildung Abitur oder Fachabitur?

Hallo, ich habe Heute erfahren das es für eine Polizeiausbildung die Fachabitur ausreicht. Ich mache grad mein Abitur und frage mich zurzeit ob ich nach der Q2, wenn ich meine Fachhochschulreife habe, die Schule abbrechen soll. Wenn die Fachabitur ausreicht macht es dann noch Unterschiede ob ich mich bei der Polizei mit einer Abitur oder Fachabitur bewerbe ? Kann Abitur Vorteile für meine Zukunft bei der Polizei, falls ich es schaffe, bringen ?

Danke im Vorraus !

...zur Frage

Wie berechnet man den Notendurchschnitt in der Oberstufe?

Hallo, ich würde gerne meinen Notendurchschnitt aus der 12.1 berechnen, habe aber ein Problem: Ich möchte den Schnitt nicht in Punkten, sondern halt in "normalen" Noten (z. B. 2,5) haben. Da die LKs ja doppelt zählen, geht das auf normalem Rechenweg (alle Noten zusammen durch die Anzahl der Fächer) natürlich nicht. Wie könnte ich das anders berechnen?

...zur Frage

Schlechtes Abitur oder lieber vorher abbrechen und eine Ausbildung beginnen?

Ich habe sehr große Angst das mein Fachabitur nicht sehr gut wird und das ich deswegen keine Ausbildung finde. Ich möchte nicht studieren gehen und ganz Abitur würde ich auch nicht schaffen oder brauchen. Jedoch habe ich einen sehr guten Realschulabschluss und Frage mich nun ob ich mit einem schlechten Fachabitur noch Chancen habe oder ich mir lieber eine Ausbildung suchen sollte und Abitur abbrechen anstatt später mit schlechtem Fachabitur nirgend wo genommen zu werden ?

...zur Frage

Vom Abitur zum Fachabitur wechseln?

Ich habe dieses jahr mein abi neu angefangen möchte aber aus mehreren Gründen doch lieber das Fach Abitur machen kann ich wechseln ? Und wenn ja wann nach einem ja oder dieses jahr noch ? Danke für die antworten

...zur Frage

Zoll Bewerbung mit Fachabitur?

Brauch ich nur den schulischen Teil oder auch das sechs monatige Praktikum?

Sie haben oder erwerben in Kürze das Abitur oder einen zu einem (Fach)Hochschulstudium in Nordrhein-Westfalen berechtigenden Bildungsabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand.

...zur Frage

Moin,Wie soll ich in einer Bewerbung erwähnen dass ich für die Ausbildung mein Fachabi Abbreche .?

Da ich für dieses jahr keine Ausbildung mehr finde möchte für ein jahr in einer Fachabiturklasse an einer Berufsschule gehen. wenn ich dann für 2018 eine Ausbildung gefunden habe möchte ich mein Fachabitur Abbrechen. Aber wie soll ich das dann in meiner Bewerbung erwähnen ,dass ich für die Ausbildung mein Fachabitur abbreche ? Den Fachabitur ist ja 2jahre und ich möchte schon nach den 1jahr mein Fachabitur abbrechen damit ich eine Ausbildung anfangen kann . (An Studieren bin ich nicht interessiert. Darum möchte ich Mein Fachabitur nicht durchziehen.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?