Wie kann ich das Hausverbot aufheben?

6 Antworten

Indem du beweist, dass die Verdächtigung falsch ist.

Aufheben kann das nur derjenige, der es ausgesprochen hat, bzw. derjenige, der das Hausrecht hat.

Wenn du es ausgesprochen hast, kannst du es durch eine Erklärung auch wieder aufheben.

Du gar nicht, das kann nur der aufheben, der es ausgesprochen hat.

Frage zu Ladendiebstahl - zählt das als diebstahl?!

Ich und eine Freundin (beide 15) waren heute bei C&A und wurden dort mit ins Büro genommen weil wir angeblich Ladendiebstahl begangen haben sollen.

Um's kurz zu fassen : wir gingen in den Laden und haben uns ein paar Sachen rausgesucht und sind dann mit denen in die Umkleide, ich hab ein Shirt anprobiert und dann gemerkt, dass hinten etwas störte, wir haben nachgesehen und neben dem schild an der naht war eins mit einem klebestreifen, der schon etwas abhing. meine freundin zog diesen dann ab und schmiss ihn auf die Bank (dachten uns nichts dabei). Dann gingen wir raus, legten die Sachen weg und ich hatte noch das Shirt weil ich überlegte es zu kaufen. Ich legte es aber weg, zu so anderen sachen die dort hingen, dann nach 5mins gingen wir zum ausgang wo uns ein ladendetektiv abfing und mit ins Büro nahm. Er redete von einer anzeige / dass er die polizei holt und sowas und meinte, dass ich dieses shirt klauen wollte, da ich den "sicherheitsstreifen, der den alarm auslöst wenn man rausgeht" entfernt hatte ( ich wusste nicht dass der dafür ist. aber er glaubte es mir nicht sondern schrie mich an!!)

was mit der anzeige ist weiß ich nicht, da meine freundin vor angst total zusammengebrochen ist, jedenfalls haben wir 1 jahr hausverbot und er wollte unsere adressen, wobei er meine nicht zurückverfolgen kann ^^. ich bin auch echt froh drüber, dass sonst nichts ist aber ich finde es unfair, da ich das teil nichtmal richtiung ausgang mitgenommen habe, sondern es sehr weit davor schon weggelegt hatte.

also war es berechtigt uns hausverbot wegen ladendiebstahl zu geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?