Wie kann ich das Gefühl bekämpfen?

3 Antworten

Das Gefühl ist die Geißel des Verstandes, und das zu recht.

Sie kann fordern und befreien, oder nicht, wenn man nicht ihr wie durch ein Tor aus Licht verschwinden will.

Und in dem Sinne überliege dir, wer dich fressen musst, wenn du nicht verstehst, falsch zu sein.

Von daher bist du immer ein stück dunkler, als das Licht, was sich in deine Augen gräbt.

Lass die Gefühle erstmal zu und erlaube dir zu trauern.

Danach tu was gutes für dich ..z.b. Shoppen, nagelstudio oder sonstiges. Geh unter leute, rede mit freunden. Lenk dich ab. Tu das was dir gut tut.

Alles gute:)

Das geht auf jeden Fall weg, nur niemand weiß wann. Bei mir ging es weg, als ich meinen jetzigen Freund kennenlernte. Erst denkt man sich so „was will ich mit nh neuen Typen“, aber wenn du dich bereit fühlst, geht es.

viel Glück !

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin in einer Beziehung, viel Erfahrungen

Was möchtest Du wissen?