Wie kann ich das Format einer Microsoftdatei ändern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am einfachsten geht das, wenn du dir Datei noch einmal am MacBook öffnest und so abspeicherst, dass du sie mit einem Microsoft-Programm gut öffnen kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um eine Präsentation gehandelt hat, habt ihr wohl Keynote verwendet oder?

Es ist natürlich blöd, wenn man eine Antwort erst mit einer Gegenfrage einleiten muss, weil Deine Frage nicht alle Informationen enthält. Wie JupStuck schon sagte: Es gibt keine Microsaoftdatei. Microsoft ist ein Unternehmen, welche unter anderem Software, also Programme, anbietet.

Mit welchem Programm möchtest Du die Datei, die Du am MacBook erstellt hast, in der Schule öffnen? Die meisten Programme von Apple lassen es zu, dass man mit ihnen erstellte Dateien auch in einem Format abspeichern kann, um es mit einem Windowsprogramm zu öffnen. So kannst Du eine Präsentationsdatei, die mit Keynote erstellt ist, in eine Powerpointdatei speichern. Genau, wie eine Pagedatei in eine Worddatei umgewandelt werden kann.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für ein Format genau?
es gibt kein "Microsoftdateiformat" !!! :D

für viele Formate gibt es Konverter...
oft kann man im Programm entscheiden in welchem Format es gespeichert werden soll...
es gibt auch oft die Möglichkeit verschiedene Formate zu importieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, dass du von Powerpoint sprichst?

Finde doch mal heraus, welche Version auf den Computern in der Schule installiert ist und speicher die Präsentation dann noch mal in dem entsprechenden Format ab.

Das sollte über "Speichern unter..." gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiebesKaninchen
03.11.2015, 17:49

Ja kann sein XD 
Das Format in der Schule ist sehr alt,wie ich finde.
Das ist 2003 gewesen.

0

Was möchtest Du wissen?