Wie kann ich das beste draus machen, wenn ich mehrere Tage mit einer Person leben muss, die ich nicht leiden kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi! :) 

Ich kann nachvollziehen, dass es eine wirkliche blöde Situation für dich ist. Manchmal können Menschen ganz ohne Grund sehr grausam zu anderen sein, was für diejenigen, die diesen Anfeindungen ausgesetzt sind, sehr schlimm sein kann..

Es ist wahrscheinlich ein vorhandenes Geltungsbedürfnis, was diese Person hat; sie möchte etwas haben, womit sie sich in ihrer Gruppe profilieren kann. Da ist das Lästern leider ein oft gewähltes Mittel, um sich in den Mittelpunkt zu stellen. 

Ich denke, du solltest damit ganz offen umgehen und dir nicht von einer anderen Person die Zeit versauen lassen, die du beim Seminar verbringst. Bei solch einer Thematik ist der offene Umgang für eine introvertierte Person sehr schwer.. Kann ich nur zu gut verstehen! So etwas sollte man aber absolut nicht hinnehmen, denn niemand hat das Recht, schlecht über eine andere Person zu reden! 

Du könntest sie einmal persönlich darauf ansprechen, warum sie so etwas tut. Wahrscheinlich fällt ihr da schon nichts Sinnvolles als Antwort ein.. Um eine Klärung der Situation kommt man da nicht rum, denke ich. 

Hallo, konfrontieren ist das Beste was Du machen kannst und ich würde auch den Seminarleiter in Kenntnis setzen. Das was sie macht ist üble Nachrede und Du kannst sie anzeigen, lieben Gruß

NarutoChan15 06.07.2017, 23:37

Ich mag es nicht so viel Aufmerksamkeit zu bekommen. Ich hätte wahrscheinlich auch das Gefühl, dass ich mich zum Affen mache und alle denken, dass ich überreagiere. Wenn ich sie an den Leitern "verpfeife", dann wird sich das durch sie sehr schnell rumsprechen.

 Was ist wenn ich dann von der ganzen Gruppe ausgegrenzt werde?

0
Tarniabur 06.07.2017, 23:41
@NarutoChan15

Weist Du mit mit wenn, hätte und aber kommste nicht weiter. Es kann nicht sein dass sie über Dich redet und Du dir dass gefallen läßt. Es hat nichts mit verpfeifen zu tun wenn Du es den Seminarleitern sagst, lieben Gruß

0

Hallo.

Aber was glaubst du , wenn ich hier ehrenamtlich schreibe und es Gut meine wieviel Schimpfworte rüberkommen.. Auch im Internet Was ich nie hier veröffentlicht habe.
Aber 5 Tage sind schnell vorbei.
Nimm dir ein Buch mit und lese, oder freunde dich mit der Mitschülerin an, vielleicht klappt es.

Was möchtest Du wissen?