Wie kann ich das bei meinen Eltern nur wieder gut machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erkläre ihnen die Situation so, wie du es hier auch erklärt hast. Du kannst ja nichts dafür dass ihr im Stau standet und das dein Akku leer war. Die Reaktion deiner Eltern finde ich daher etwas überzogen. Wenn jemand anders noch ein Handy beigehabt hätte, hättest du damit natürlich anrufen können.

Natürlich machen sich manche Eltern in so einer Situation aber sorgen. Demnächst würde ich darauf achten, dass dein Akku voll genug ist, damit du die Möglichkeit hast deine Eltern in soeiner Situation anzurufen.

Keine sorge, sie werden dir verzeihen,du bist schließlich ihr Kind. Schreibe deiner Freundin am besten mal u sage ihr, dass ihre Eltern, mal deine Eltern, anrufen sollen u es ihr in ruhe erklären lassen sollen. Warum du zu spät kamst usw. Vielleicht hilft es ja

Du hast anscheinend keine Ahnung, wie Eltern "auf heißen Kohlen" sitzen, wenn das Kind so spät heimkommt ? Die machten sich Sorgen und sind deswegen so aufgebraust.

Rede nochmal mit ihnen, erkläre was die Ursache war und entschuldige Dich, dass Du nicht angerufen hast !

Warum lässt du nicht die Eltern deiner Freundin erklären, warum ihr zu spät ward? Die sind doch mit euch unterwegs gewesen und sind in dem Fall erziehungsberechtigt UND sie haben die Verantwortung für deine Verspätung.

Ansonsten, auch wenn dein Handy leer ist - du hättest eventuell das Handy deiner Freundin oder der Eltern ausleihen können um dich kurz zuhause zu melden und zu sagen. dass du später kommst. Die Festnetznummer deiner Eltern wirst du ja wohl im Kopf haben oder?

Entschuldige, aber die Erklärung "Mein Akku war leer" ist allein schon ein Grund, wütend zu werden.

Ansonsten sind die anderen Antworten ausreichend genug.

Was möchtest Du wissen?