Wie kann ich das beheben bei MySQL?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der user phpmyadmin hat für die datenbank keine Berechtigung den select command auszuführen. Melde dich mit einem administrativen nutzer, wie root an und gebe dem phpmyadmin nutzer entweder global select rechte oder speziell nur für die datenbank. Bei pma hab ichs nichtmehr ganz im kopf aber es war glaube ich bei der benutzerverwaltung dabei

Naja, hab ich schon probiert, aber hab jz ne lösung danke.

0

Ich nehme an das der User der die SQL Abfrage macht einfach keine Berechtigung hat einen SELECT Befehl auf die Datenbank phpmyadmin auszuführen.

Ändern und überprüfen kannst du das in phpMyAdmin wenn du links deine phpmyadmin Datenbank anklickst und anschließend oben in der Menüleiste auf "RECHTE" klickst, es erscheint eine Liste mit allen Benutzern.

Sollte der Benutzer nicht in der Liste erscheinen kannst du diesen hinzufügen.

hier: SELECT `prefs` FROM `phpmyadmin`.`pma__table_uiprefs` WHERE `username` = 'root' AND `db_name` = 'chatlog' AND `table_name` = 'lobby1' so hab ich den befehl gemacht! dank für die antwort!

0
@LuLuMaster12

Das ist schon klar :)

Scheint als ob root keine Zugrifsrechte auf DB phpmyadmin hat. Prüfe das doch mal wie ich geschrieben habe.

0

Erstelle einen neuen User in PHPmyadmin, man betreibt keine Datenbank mit Root-Rechten.

falls es dir noch nicht aufgefallen ist der aktuelle user heisst phpmyadmin. ausserdem hätte es beim root user mit hoher Wahrscheinlichkeit keine fehlermeldung dieser art gegeben

0

MySQL Datenbank mieten?

Hallo!

Ich würde gerne eine MySQL Datenbank mit phpmyadmin erstellen. Das Problem dabei ist, dass man auch von anderen Orten Zugriff darauf haben soll und ich Rechte vergeben will, damit nicht jeder alles bearbeiten kann. Nun meine Frage:

Wie kann ich das am besten machen?

Hab mit MySQL leider noch nicht so viel erfahrung. Deswegen entschuldigt bitte, falls ich etwas falsch gesagt habe :)

Mfg

Super Space

...zur Frage

Wie bekomme ich Zugriff auf MySQL?

Hallo alle zusammen! Ich habe mir heute MySQL auf meinem vServer installiert und alles eingerichtet! (+apache2) es ging alles sehr gut und konnte über den Browser in das phpMyAdmin Panel rein. Aber jetzt wenn ich meine IP eingebe und hinten /phpmyadmin eingebe kommt das: Diese Website ist nicht erreichbar

----.-----.----.----- hat die Verbindung abgelehnt. ERR_CONNECTION_REFUSED Bitte um Hilfe!!! LG!

...zur Frage

Was speichert man in Datenbanken ab?

Was wird da abgespeichert genau? .z.B. habe ich eine Website programmiert die halt nicht so groß ist aber ich möchte mit Datenbanken arbeiten was und wie (programm) speicher ich das ab?

...zur Frage

MySQL Query Browser vorhandene Datenbank importieren?

Hallo, ich habe eine datei Datenbank.sql und möchte diese im MySQL Query browser verwenden. Bis jetzt habe ich immer einen Dump in meiner Konsole eingespielt und mit phpmyadmin gearbeitet. Jetzt möchte ich allerdings mit MySQL Query browser arbeiten. Also wie kann man die vorhandene Datenbank einspielen?

...zur Frage

Minecraft MySQL und Plugins

Brauche unbedingt Hilfe also ich habe nen vServer (Linux) und einen Root Server (Windows) auf dem Root Server läuft mein Minecraft Server und auf meinem vServer meine MySQL Datenbank, bei dem Plugin Logblock habe ich einmal und Host: http://194.785.276.542/phpmyadmin/index.php/phpmyadmin/index.php eingegeben ging nicht und dann 194.785.276.542 ging auch nicht (194.785.276.542 <--- MySqlServer IP) was soll ich tun? Der Fehler ist das die Datenbank nicht gefunden wird aber ich habe alles richtig gemacht aber das Plugin findet den Host nicht was tun?

...zur Frage

Webshop: Wie stelle ich per SQL Produkte mit variablen Attributen bereit? (Datenbankdesign)?

Das Problem ist eigentlich leicht erklärt, viele Onlineshops führen dies auch ohne Problem durch:

Ich würde gerne in meinem bald entstehenden Webshop Produkte anbieten, die sich jedoch durch Attributsänderungen modifizieren lassen.
Sprich ich lege eine Festplatte in den Warenkorb und ändere die Größe von Standard 512GB auf neue 1TB.

Die Attribute haben eigene Preise bzw Preismodifikatoren und wirken sich am ende beim auswerten auf das Endprodukt aus.

Im Quelltext ist sowas leicht implementiert, jedoch will ich mit Blick auf die Zukunft auch solche Informationen in der MySQL Datenbank ablegen, in der schon Produkte und Bestellungen abgelegt werden.

Wenn ich jede Produktkonstellation als eigenes Produkt anbiete, dann bin ich quasi schon fertig, ich würde aber gerne die "Optionen" der Produkte separat speichern, so dass man diese z.B. über ein Backend schnell bearbeiten kann.

Ein Weg wäre es für jede "Produktfamilie" extra Tabellen zu erstellen, die alle Attribute tragen. Dies wäre mein letzter Ausweg; gibt es da nicht eine bessere Lösung?
Ich denke schon an schweineren wie LDAP, habe aber auch von EAV gehört, was anscheinend gar keine gute Idee sein soll.

Hat da jemand eine gute Lösung für so ein E-Commerce Projektß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?