Wie kann ich das auch haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wirklich gute Freunde hat man entweder seit seiner Kindheit oder man durchsteht zusammen etwas überwältigendes "Wenn wir hier jemals lebend rauskommen sollten, lass und beste Freunde sein" sowas irgendwie x) Also das man einfach ein Erlebnis, dass man zusammen verbracht hat teilen kann. Einfach so jemanden ansprechen oder durch Arbeit, Schule usw. kennen lernen hilft da glaube ich nicht :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freunde welche dieser Bezeichnung auch vollauf gerecht werden, die wirst Du ganz sicher nicht herbeiwünschen oder herbeizaubern können und oft genug oder eigentlich besser gesagt immer hat auch der Vater Zufall dabei seine Hände mit im Spiel. Ergo, sehe zu das Du aus dieser für dich unbefriedigenden Situation letztendlich das beste daraus machst und vielleicht begegnest Du irgendwann jemandem der sich mit der Zeit dann zu einem wirklichen Freund mausern wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du denn dich selbst leib? = gesunde eingenliebe?

was kannst du tun das du dich selbst mehr lieb hast = bedingungslose selbstannahme?

leute die sich selbst mögen, (diese kennst du sicher) das ist wie eing magnet eine grosse anziehung?

als man kann zu einem glaus hab voll sagen oder halb leer, der zustand ist immer der gleiche?

aber mit einem bischen eigeliebe sieht das halb volle glas glich besser aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, Freund kann man überall finden. Man muss die Leute nur ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?