Wie kann ich das angespannte Verhältnis zwischen meiner Freundin und mir lösen?

5 Antworten

Nein das ist nicht gesund... du solltest auf jden Fall immer so essen, dass du satt bist. Kommt deine schlechte Laune bzw. Agressivität evtl. daher? Dauerhunger macht auch wütend.

Schonmal an eine Verhaltenstherapie gedacht? Das hört sich immer erst doof an, aber im Grunde gehst du nur mal hin um mit jemandem zu reden. Vielleicht hilft dir das.

Zuerst solltest Du heraus finden,warum Du Dich so verhälst ! Dann kannst Du auch was dagegen tun.Mit 46 kilo bei Deiner Grösse bist Du wirklich zu leicht.Red doch mal mit einer Person Deines Vertrauens,was Dich belastet,beschäftigt,bedrückt.

Das klingt sehr gefährlich, nicht nur dein gestörtes Verhalten zur Nahrung, sondern auch alles andere.

Ohne große Worte zu verlieren: begib dich bitte so schnell wie möglich in therapeutische Behandlung.

Wer kann mir helfen? Ich hab was dummes gemacht?

Ich hab was dämliches gemacht und mir geht es echt mies. Bin seit gestern psychisch am Ende. Mein Partner ist sauer auf mich und ich will keinen Ärger mit meinen Eltern, brauch aber wen zum reden. Jemanden der mich tröstet und beruhigt. Das Problem ist, ich hab keine Freunde oder zumindest keine, die mir zuhören. Sie machen sich eher lustig oder machen mir auch noch Stress. Weiß jemand wen, an den ich mich wenden kann? Ich bin nicht psychisch krank. Ich will nur wen zum reden. Ich will den Schmerz nicht in mich rein fressen. Das tut so weh.

Bitte macht es nicht schlimmer.

...zur Frage

Untergewicht.Wie nehme ich endlich zu?

Hi Leute👋🏼 ich bin etwa 1,67 und wiege 46kg. Ich sehe nicht extrem dünn aus allerdings fühle ich mich selbst nicht wohl und man sagt mir oft ich solle zunehmen. Es klappt nur leider nicht. Ich esse oft, viel Süßigkeit, süße Getränke und machen kein Sport. Ich war beim Arzt und sie meinte es liegt an den Genen. Es muss doch einen weg geben zuzunehmen?? Habt ihr irgendwelche Tipps oder zb irgendwelche Erfahrungen mit waight gainer usw..? Ps: dieses 'iss mehr' könnt ihr euch sparen. Die die das selbe Problem haben werden mich verstehen

...zur Frage

er meldet sich nicht mehr h he?

ichbin mit meinem exfreund wieder zusammen gekommen. wir sind nie voneinander richtig los gekommen. jetzt vorein paar monaten haben wir einen 2. versuch gestartet. er ist ein mensch der nicht viel von handy hält und sich schon seit anfang an wenig meldet. manchmal ein oder 2 tage funkstille. manchmal auch drei. am anfang arbeitete er viel und daher verstand ich es wenn wir uns selten gesehen haben oder er mir nicht viel gesrieben haben. er hat mir jedoch versichert wenn er ferien hatt (also die saison vorbei ist) es viieeeel besser wird. jetzt arbeitet er nicht mehr jedoch meldet er sich kaum mehr und dann hab ich die geduld verloren da ich ihn schon oft darauf aufmerksam gemacht habe dass mich das verletzt. und ich habe ihn ein audio auf whatsapp geschickt wo ich ziemlich wütend war und habe gefragtcob er mich verarschen will usw. da wir uns ja nicht gesehen haben und ich ja keine andere wahl habe. ich habe ihn tage vorher schon gefragz ob wir uns sehen und er hat die angespannte situation mitbekommen und hatte immer zutun. seit diesem "wutaudio" meldet er sich nicht mehr. wir haben uns seit 2 wocheb nicht gesehen und ne woche reagiert er weder auf anrufe noch auf nachrichten. was soll ich tun ich bin verzweifelt. wenn er bei mir ist saggt er mir ständig dass er immer für mich da ist und er mich über alles liebt. aber wenn er mich lieben würde, würde er mich doch nicht absichtlich so leiden lassen.

...zur Frage

Brauche bitte einen Rat oder Hilfe?

Seit 2 Jahren hab ich kein Kontakt zu einer Person die mir füher mal sehr viel bedeutet hat und jetzt nur noch flüchtig in meinem Kopf vorkommt. Ein Mädchen in das ich mich in meiner Hauptschulzeit verliebt habe (bin mittlerweile 17) .Nicht so eine große Sache da sie ja nie wirklich in mich verknallt war und bin mittlerweile auch darüber hinweg. Das Problem ist, dass ich egal wo ich hingehe oder welchen Film ich mir ansehe....ich erkenne immer wieder ihr Gesicht in Gesichtern von anderen Mädchen oder Frauen. Ist das normal? Oder bin ich wirklich krank? Denn es belastet mich sehr und ich kann wirklich nicht mehr klar denken. Bedanke mich schon im Voraus für eine Antwort.

...zur Frage

Wie kann ich es wieder gut machen oder wenigstens..?

Ich fühl mich richtig schlecht..ich mache immer den selben Fehler..ich rede einfach zu viel aus was man mir sagt..bei meiner besten Freundin hab ich aufgehört alles meinem jetzt Ex zu erzählen..weil ich weiß das er sein Mund nicht halten kann..aber leider hab ich es immer wieder andersrum getan..ich hab zu oft meiner besten Freundin private Sachen über ihn erzählt und zu oft habe ich gesagt es kommt nichtmehr vor..jetzt habe ich ihn ganz verloren weil ich Streit mit meiner besten Freundin hatte und sie ihm alles erzählt hat was ich ihr gesagt hab..ich kann jetzt nichtmehr ankommen mit: es kommt nichtmehr vor auch wenn ich jetzt total sicher bin das es nichtmehr vor kommt weil das Vertrauen an meine beste Freundin jetzt kaputt ist..ich will nicht das er mich dafür hasst..er muss mir nichtmehr vertrauen oder zurück zu mir kommen..aber ich weiß nicht was ich tuhn soll damit er mir verzieht..und wie kann ich ihm beweisen das ich es besser machen will?..

Übrigens schleimt sich meine beste Freundin jetzt voll bei ihm ein und telefoniert mit ihm und alles..ich hab Angst das sie mich noch schlechter redet vor ihm..sie gibt auch voll an das sie mit ihm befreundet ist und so..(sie will nichts von ihm sie hat einen Freund) ..und sie ist null für mich da das einzigste was kommt: du bist doch selber schuld immer ist was wegen dir oder: kappier doch endlich das es mit ihm keinen Sinn hat oder: hör auf ihn dir perfekt zu reden

nur falls es eine Rolle spielt..wir sind 16..ich weiß einfach nicht wie ich an ihn ran kommen soll ohne das meine beste Freundin sobald sie was mit bekommt wieder anfängt mich schlecht zu reden..

...zur Frage

was kann man gegen FAs tun? :o

Hallo zusammen! ;-)

ich versuche im moment etwas weniger zu essen, was heisst, ich lasse manchmal mahlzeiten aus, aber bei der nächsten die ich dann esse, stopfe ich aufeinmal alles in mich rein und höre erst auf, wenn ich so viel gegessen habe, dass ein magen weh tut und ich kaum noch laufen kann... Dann erbreche ich absichtlich.... Also, was kann ich tun, ausser essen, um diese fressanfälle zu stoppen?! Ich will nicht immer k**zen gehen! :'(

achja und ich weiss, dass ich eine essstörung habe! Ich war schon in einer klinik und habe mehre therapien hintermir... Ich bin noch nicht bereit wirklich etwas dagegen zu tun und ich will nur nicht mehr ko*zen!!

LG kathy :-*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?