Wie kann ich das alles in paar Stunden üben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest die Vokabeln mit Eselsbrücken verbinden oder die Sätze ausdenken in die die Vokabeln  reinpassen und diesen Satz sagen und übersetzen wenn du die Vokabel siehst
Hoffe ich konnte helfen :)

Ich glaub ich brauche dir nicht erzählen, dass du etwas zu spät und spontan dich entschieden hast zu lernen. Am besten lernt man jeden Tag wenig, dafür immer etwas, dann braucht man am Ende kaum noch was wiederholen.

Nun zu deiner Frage: Es ist unmöglich. Jeden Tag kann das Gehirn nur eine bestimmte Anzahl von "Wissen" speichern, man sagt 20% von dem was man an dem Tag gemacht hat. Dennoch kannst du natürlich versuchen das Bestmöglichste rauszuhauen.

Die Vokabeln kannst du mithilfe von verknüpfungen lernen, zB Stuhl ist ein Chair, Chair hört sich an wie Cherry Cherry Lady der Song.

Bei den Aufgaben heißt es sich einfach durcharbeiten und Algorithmen merken.

Dennoch viel Glück dir und beim nächsten Mal früher Anfangen! ;)

LG :)

Was möchtest Du wissen?