Wie kann ich Blutungen vom ritzen stoppen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Geh bitte unbedingt zum Arzt.

Warum tut man so etwas extrem Bescheuertes, Abartiges, Widerliches, Beklopptes, Dummes?? Lass es gefälligst!!!!!!! Es kan nsich entzünden, es entstehen hässliche Narben, die du nie wieder weg bekommst. Mach mal eine Gesprächstherapie und nimm Tiraneurax (Antidepressiva) und eine Hypnosetherapie gegen das Ritzen, das hilft garantiert.

gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flupp66
23.11.2015, 09:11

Als wenn man damit so einfach aufhören könnte. ;-))

0
Kommentar von aalauge
31.08.2016, 18:16

Unglaublich! Einen Hilfesuchenden erst mal als,
extrem Bescheuert, Abartig, Widerlich, Bekloppt und dumm zu beschimpfen. Was für ein A........!

0

Geh sofort damit zum Arzt!!! Das muss sehr wahrscheinlich genäht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flupp66
23.11.2015, 09:11

Wenn das gestern war, kann man das nicht mehr nähen. Das ist viel zu spät.

1
Kommentar von sunrise222
23.11.2015, 23:18

Kann man nicht mehr nähen

0

Indem Du Dich fachmännisch vom Arzt behandeln lässt, der kann das gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal druckverband drum, dann zum Arzt und nähen lassen. Vllt mal über Hilfe nachdenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flupp66
23.11.2015, 09:21

Das näht doch niemand mehr, nach der Zeit, die schon vergangen ist. ^^

0

Hey,

Warum blutet das denn wieder? Du solltest da am besten nicht dran rumkratzen oder ähnliches.

Desinfizier Wundränder und verbinde es. Gibt ja noch Wundauflagen, die nicht haften bleiben an der Wunde und dann ein Verband drüber.

Oder du gehst zum Arzt.

Wenn du davon nicht allein wegkommst, solltest du dir ausserdem Hilfe suchen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaeteK
23.11.2015, 09:20

Und wenn sie eine Blutvergiftung bekommt?

0

mit einem Druckverband, also eine Verbandsrolle drauflegen und dann einen Verband rum, und  zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Und jetzt blutet das immernoch"

Ja nur, wenn du daran rumpulst oder so, sonst würde das niemals immernoch bluten.

Geh zum Arzt, hier kann niemand zaubern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selina14444
23.11.2015, 15:13

Natürlich kann es immer noch Bluten?  Oder bist du mediziner

0

Klassischer Verband mit Verbandpäckchen. Dann zum Arzt, Chirurg, und dann zum Psychotherapeuthen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn du beim Arzt bist, lass dich auch direkt zum Psychologen überweisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frage den arzt deines vertauens?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten du gehst zum Arzt :S

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?