Wie kann ich beim xsara picasso das Reserverad aus der Halterung lösen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Knapp hinter der Ladekannte sitzt unter einer Teppichklappe die Schraube zum Lösen der Ersatzradhalterung. Mit der Rückseite des Radmutterschlüssels (im Deckel des Staufachs rechter hinterer Fußraum) gegen den Uhrzeiger lösen (Normalgewinde), bis sich unter der Stoßstange das Gestell aus diesem Haken heben läßt. Einen zusätzlichen Fanghaken (wie beim AX) gibt es nicht. Wagenheber ist im Ersatzrad, Hülle kann als Radkeil dienen. Achte beim wieder ablaßen des Fahrzeuges auf das eingehängte Ersatzradgestell, sonst verbiegt es sich eventuell. Einmal dabei gleich die Gewindestange mit Kupferspray behandeln - lohnt sich!

Viel Spaß!

da mußt du..,. am besten die betriebsanleitung des fahrzeugs finden und dort nachschlagen. in der regel findest du hinten heckklappe wagenboden ladekante unterm teppich son ding wie ne große schraube, kann aber ein unnennbares rundes ding sein, wie ein schraubenkopf. dort paßt dann dein radmutternschlüssel rein. den du erst findest, wenn du die betriebsanleitung gelesen hast. dann dreht man gegen den uhrzeigersinn , wenns nicht geht ists festgerostet. kann auch passieren.

naja, dann senkt sich dieser haken runter, der das gestänge festhält. und dann, am besten auf dem rücken liegend, stemmt man den rahmen etwas hoch und hakt ihn aus, dann liegt das reserverad vor dir.

ich würd aber kurz bei nem reifendienst fragen, ob die dir kurz helfen können, die zeigen dirs dann für 2 euro tip..

Citroen Xsara Picasso Starthilfe

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe hier einen Citroen Xsara Picasso Bj. 2003 der seine Batterie unterm Fahrersitz hat statt im Motorraum. An die Batterie komme ich nicht ran ohne Werkzeug und im Motorraum befinden sich statt eines Akkus nur zwei Klemmen für ein Starthilfekabel. Eine Klemme hat ein Plus-Zeichen, die andere ein umkreistes Pluszeichen. Von Masse oder Minus nichts zu sehen. Wie kann der Xsara als Spender Starthilfe leisten? Komisches Franzosenauto!

Dank

...zur Frage

Citroen c4 Bremsen?

Hallo Zusammen !

Heute morgen war meine Mutter auf der Autobahn mit ihrem Citroen C4 unterwegs. Das Auto war letzten Monat beim TÜV und ist gerade mal 3 Jahre alt. In einer Baustelle (Tempo 60) ging der vordere Wagen in die Eisen und so auch meine Mutter. Allerdings blockierte das Bremspedal, bzw. gab nicht nach und die Bremse funktionierte nicht! Also rauschte sie in den vorderen Wagen. Kein Personenschaden, aber wirtschaftlicher Totalschaden. Nun fragen wir uns natürlich wie das passieren konnte, weil das auch ordentlich hätte schief gehen können. Der Citroen ist jetzt beim Gutachter, aber trotzdem vorab... hat jemand eine Idee woran das gelegen haben könnte ? Danke im Voraus.

...zur Frage

wofür ist ein Schrankensensor bei einem Citroen Berlingo?

Hallo,

wer kann mir sagen wofür ein schrankensensor in einem Citroen Berlingo 2018 verbaut wird?

kann das teil schranken erkennen?

ist das der Auffahrschutz bei dem das auto automatisch bremst ?

Vielen dank für eure hinweise.

...zur Frage

rückwärtsgang citroen xsara picasso

Hallo Leute, ich wollte mal fragen wie der Rückwärtsgang beim citroen xsara Picasso eingelegt wird? Bevor ich es ausprobiere und am ende nochwas schief geht :(

DANKE

...zur Frage

Wo ist sich beim mini das reserverad?

Wo befindet sich beim mini das reserverad?Danke schon mal im vorraus ;)

...zur Frage

sind 200000km für ein citroen xsara picasso (benziner) viel

hallo, sind 200000km für citroen xsara Picasso 1,8l 16V viel...??? habe diese marke heute nämlich geknackt, und meine Citronella schnurrt trotzdem wie ein Kätzchen, und wollte sie auch noch ein paar jahre fahren. hat damit einer Erfahrung....?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?