Wie kann ich beim Sex als Mann länger durchhalten...brauche dringend Ratschläge?

9 Antworten

Zunächst einmal bedeutet "guter Sex" nicht, dass Du so schnell wie möglich auf sie springen und Dein "Ding" wegstecken solltest. Du hast Hände, Finger, Lippen und eine Zunge - und Deine Partnerin weit mehr erogene Zonen, als in den "Lehrfilmen über angewandte Biologie" (aka Pornofilme) üblicherweise behandelt wird.

Wenn Du vor ihr kommst, weil Du bei all der Aufregung schnell fertig bist, dann kannst Du natürlich mit Finger und Zunge weitermachen. Tipps wie "Angela Merkel nackt vorstellen" oder irgendwelche extradicken Kondome, Beträubungssprays usw. um Deine Lust zu bremsen, würde ich bleiben lassen. Wenn mir die Musik zwar gefällt, aber zu laut ist, verstopfe ich mir ja auch nicht die Ohren um mich einem dumpfen Soundbrei auszusetzen statt zu genießen!

Natürlich kann man bei der zweiten, dritten oder vierten Runde länger durchhalten - was ja auch hinter den Tipps der Kollegen steckt, die vorab zur Handentspannung raten... .

Laut wissenschaftlichen Untersuchungen dauert das eigentliche Rein-Raus im Schnitt selten länger als 5-7 Minuten:

http://www.welt.de/wissenschaft/article154082801/So-lange-dauert-Sex-im-Durchschnitt-wirklich.html

Da die meisten Frauen beim "guten alten -rein-raus-Spiel" allerdings ohnehin nur selten kommen, solltet ihr eine andere Strategie versuchen und es mit "Ladies first" probieren: Aller Erfahrung nach ist Cunnilingus das zuverlässigste Mittel um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, also solltest Du sie zunächst einmal zum Orgasmus LECKEN - ggf. unter Zuhilfenahme des einen oder anderen Fingers und erst DANN zum Verkehr übergehen. 

Hierbei ist wichtig auf ihre Signale zu achten (Muskelspannung in Bauchdecke und Oberschenkel, Atemfrequenz, Zittern & Zucken usw.) und so herauszufinden was ihr am besten gefällt - und natürlich Geduld, denn es kann anfangs schon ein Weilchen dauern, bis man hier eingespielt ist... . So kann der Sex schon mal eine Stunde und länger dauern, bevor Dein "kleiner Chef" überhaupt zum Einsatz kommt - dann seid ihr auf dem richtigen Weg und auch Deiner Partnerin wird es gefallen! Da der Druck und Stress wegfällt, die Vagina Deiner Partnerin dann ja meist recht feucht ist, was die Reibung etwas mindert, hast Du gute Chancen länger durchzuhalten.

Viele Frauen kommen beim anschließenden Verkehr das eine oder andere zusätzliche Mal.

Das scheinbare Ideal "gleichzeitig" und "beim Verkehr" zu kommen, sorgt ohnehin für viel zu viel Stress bei der Sache und muss auch nicht unbedingt schöner sein... .Mit der genannten Strategie bleibt Deine Partnerin nicht auf der Strecke und wenn Du schneller fertig bist, dann habt Ihr trotzdem beide Euren Spaß...

Mit der Zeit wirst Du ohnehin länger durchhalten - aber bis dahin...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Viel gleitgel verwenden. So gibt es weniger reibung und du kommst nicht so schnell. Aber du kannst auch an was anderes denken. Lenk dich irgendwie ab. Umso besser du wirst um so trainiertet wirst du... ist übungssache.. Ich habe einmal einem exfreund fragen gestellt während des Sex. Über seine alte klasse oder sonstwas. Aus den üblichen 3 min wurden in einer Woche 20.

Pause und mit der Zunge weitermachen oder Streicheleinheiten austauschen....wenn du merkst das sich dein Lümmel wieder beruhigt hat, kannst du sie ja weiter poppen.

Wie kann ich das kommen so schnell verhindern beim sex?

Wenn ich GS habe komme sehr schnell und das gefällt mir und der Partnerin genauso wenig was kann ich also tun um das zu verhindern ?

...zur Frage

Was kann man machen damit er nicht so schnell kommt?

In letzter Zeit kommt mein Freund sehr schnell da wir in letzter Zeit auch kaum Sex hatten...für Frauen eher nicht so gut da wir länger brauchen...was kann ich als Frau tun oder auch er als Mann?

...zur Frage

Wie lange sollte ein Mann beim Sex durchhalten (um nicht ausgelacht zu werden)?

...zur Frage

beim onanieren länger durchhalten?

wie kann man länger durchhalten

...zur Frage

Frage zu fühes kommen (vorzeitige ejakulation)

Hallo, ich habe seit meherern Jahren ein Problem, das mich auch lange stört. Ich bin 21 und leide unter vorzeitige Ejakulation. Mit 17 hatte ich mein erstes mal und konnte nicht mal eine Bewebung machen und schon kam ich, das ging dann bis ich 19 war so schlimm weiter. Irgendwann hat sich es komischerweise gebesster und halte jetzt vielleicht 5 min. aus (immer noch zukurz). Ich habe halt viel ausproiert und viel im Internet gelesen was machen kann, leider hat es nicht wirklich gebracht. Mit meiner Freundin bzw. EX Freundin jetzt haben wir auch zusammen viel ausprobiert wie z.B andere Stellungen oder das Vorspiel verlängert, aber auch kein Erfolg ergeben. Was ich noch gemacht habe ist halt, Kondome benutzt, Gleitgel benutzt und verschieden Techniken trainiert um den vorzeitige ejakulation aufzuhalten, aber hat auch nichts gebracht. Was immer geholfen hat, war der Alkohol, dann konnte ich bis zu 10-20 min Sex haben :), je nachdem wie viel ich getrunken habe, aber immer Alkohol zu trinken ist auch die Lösung, ich möchte ohne weitere Hilfsmitteln auskommen. An was liegt es ? Ist der Kopf schuld ? Bring mir ein Arztbesuch was ? Hilft zufällig Akupunktur oder Hypnose oder sonst irgendwas ? :D

...zur Frage

Kann Mann länger beim Geschlechtsakt durchhalten, wenn viel Selbstbefriedigung ausgeübt wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?