Wie kann ich beim Möbelkauf verhandeln und Geld sparen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an,wie groß das Gesamtpaket sein wird.

Aber lass dir erst einmal die Möbel zeigen,ohne von vornherein von Rabatt zu sprechen.

Wenn du alles ausgesucht hast,lass dir den Gesamtpreis ausrechnen.Von dieser Summe ziehst du 10 % ab und sagst dem Verkäufer den Preis den du bereit bist,zu zahlen und sagst,das du bei Lieferung bar zahlst,wenn du zusätzlich 3 % Skonto abgezogen bekommst.

Wird dein Vorschlag akzeptiert,achte aber darauf,dass das auch schriftlich im Kaufvertrag festgehalten wird.

Es freut mich,wenn ich dir helfen konnte - und danke für den Stern.

0

Das hängt einmal damit zusammen, wie hoch denn dein Einkauf wird. Derzeit maachen die Möbelhäuser mit dem roten Stuhl erstaunliche Rabattzusagen. Dann könntest du versuchen ein Ausstellungsstück zu kaufen und dadurch einen günstigen Preis zu erhalten. Und wichtig ist natürlich der Vergleich in verschiedenen geschäften.

Nicht die Rabattzusagen sind ausschlaggebend,sondern dass was man im Endeffekt bezahlt.

0

guck dir heute abend einfach mal die Trödelhänlder an! da solltest du schon einiges übersa geschickte verhandeln von lernen können

Sollte man sein Geld sparen oder lieber ausgeben?

Wir bekommen Geld und schon geben wir es aus oder wir sparen es. Ist es sinnvoll sein Geld auszugeben oder lieber auf etwas sparen wovon man mehr hat?

...zur Frage

Ich will Geld sparen, aber ich muss immer Geld ausgeben und i-was kaufen! Was soll ich machen?!

ALso : ich will Geld sparen fürn iPhone 3gs aber das geht nicht, Ich muss immer Geld ausgeben und i-was kaufen. Was muss ich dagegn machen ??

...zur Frage

Rücktritt vom Kaufvertrag. Rückckabe der Teillieferung wer trägt die Kosten?

Hallo,

habe eine Sofa + Sessel in einem Möbelhaus bestellt. Der Liefertermit wurde mit 5- 13 Wochen angegeben bzw 5 - x Kalenderwoche. Nachdem der angegebene Liefertermin verstrich, kontaktierte ich das Möbelhaus. Man sagte mir das die Möbel bald kommen würden. Nach 2 Wochen erhielt ich einen Brief das meine Möbel angekommen sein. Ich beauftragte eine Spedition mir die Möbel vom Möbelhaus nachhause zu liefern..

Zu meiner Überraschung wurde nur die Couch gelierfert. Nach Rücksprache mit dem Möbelhaus sagte man mir mündlich einen Termin 1Woche später zu. Nichts passiert. Nun rief ich wieder an und diesmal konnte man mir keinen Termin der Lieferung nennen.

Frage: Wenn ich das Möbelhaus eine ordentliche schriftliche Nachfrist setzte (2Wochen) und diese nicht eingehalten wird, könnte ich theoretisch vom gesamten Kaufvertrag zurücktretten ?

!. Wenn ich zurücktrette kann ich die Speditionskosten der ersten Teillieferung vom Möbelhaus verlangen ? 2. Könnte ich die Rücksendung der Teillieferung dem Möbelhaus weiterberechnen ? 3. Natürlich wird derzeit die Couch genutzt und kann das Möbelhaus von mir Geld verlangen da die Couch natürlich nicht mehr Nagelneu ist?

Vorab vielen Dank Grüsse Tom

...zur Frage

Preisverhandlung NACH Sofakauf.

Hallo Community ! Ich habe vor ca. 1 Woche bei dem Möbelhaus Zurbrüggen ein Sofa im Wert von 1339€ gekauft und sofort bezahlt . Der Liefertermin wurde festgelegt auf die 12.KW. Bei dem Verkaufsgespräch konnte ich bei dem Verkäufer nur unter wiederwillen einen Rabatt von ca.15% auf 1150€ verhandeln. Jetzt habe ich gerade durch Zufall gesehen (siehe Foto) dass dieses besagte Möbelhaus schon seit einiger Zeit einen Rabatt von 30% auf neu gekaufte Polstermöbel einräumt. Ich fühle mich nun auf gut Deutsch verarscht. Kann ich noch etwas machen oder ist nun ärgern angesagt? Gruß

...zur Frage

Am Wochenende nie weggehen?

Ist doch am besten nie am Wochende wegzugehen, denn so kann man doch Geld sparen und muss es nicht sinnlos ausgeben, denn zu Hause ist es doch eh am schönsten! was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Was kann ich viel Geld als Azubi sparen?

Was sind die besten Tipps um Geld zu sparen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?