Wie kann ich bei Windows ein Programm starten ohne es bestätigen zu müssen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das musst du an der Start.exe (Oder der Verknüpfung) des jeweiligen Programmes einstellen. z.B Rechtsklick -> Eigenschaften -> Kompabibilität -> Hacken bei "Programm als Administator ausführen" entfernen. Das muss aber nicht unbedingt stimmen, kann auch von was anderem abhängig sein. Was steht denn in dem Fenster, welches du bestätigen musst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
queezy 18.11.2015, 23:55

'Möchten Sie zulassen, dass durch diese App von einem Unbekannten Herausgeber Änderungen an Ihrem PC vorgenommen werden?'

0
DieKackwurst 19.11.2015, 00:02
@queezy

Wird das Fenster durch eine Setup.exe ausgelöst? Das bedeutet bloß, dass Windows den Herausgeber des Programmes nicht identifizieren kann, was aber nicht gleich bedeuten muss, dass die Datei schädlich ist. Was ist denn das für ein Programm, wenn ich fragen darf? Du solltest dir niemals Sachen von Seiten wie "Softonic" herunterladen, und vor allem, lade dir niemals den "Softonic-Installer" runter, auch nicht den Chip-Installer, das sind alles bloß Viren/Adware-Schleudern. Bei Chip.de immer die manuelle Installation auswählen! ...also natürlich nur wenn du solche Seiten benutzt...Grundaufklärung für sicheres Surfen :D

0
queezy 19.11.2015, 00:09
@DieKackwurst

Ist ein gecrackdes Photoshop CS6. Habe das aber nicht nur bei dem sondern auch bei paar anderen die eig. offiziell sind.

0
DieKackwurst 20.11.2015, 14:39
@queezy

Gibts denn im Fenster kein Häkchen mit "Diese Meldung nicht mehr anzeigen" ? Sollte es normalerweise gäben.

0

Es gibt eine uac da musst bloß einmal am Start bestätigen. .al googeln, weiß das is total nervig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
queezy 19.11.2015, 00:08

Verstehe garnichts was du mir grad sagen willst^^

0
Rtothem 19.11.2015, 09:20

wes ne wies heißt, isn Programm, das bestätigt alles automatisch. musst das Programm halt nur einmal die rechte geben.

0

Was möchtest Du wissen?